Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Keuchhusten

Anzeichen sind bei Erwachsenen anders

Bei diesen Krankheitsanzeichen könnte man meinen, dass die Krankheit nicht unentdeckt bleibt. Doch dem ist nicht so. Vor allem bei Jugendlichen und Erwachsenen gibt es eine große Zahl von Kranken, die allerdings davon nichts wissen. Dies lässt sich aus einer amerikanischen Studie unter Universitätsstudenten schließen, welche über fünf oder mehr Tage unter Husten litten. Bei 15 Prozent dieser hüstelnden Studenten zeigte sich ein deutlicher Anstieg der Antikörper gegen den Keuchhustenerreger. Das heißt, hier hat das Immunsystem bereits zu reagieren begonnen. Bei weiteren 8 Prozent konnte der Erreger sogar direkt nachgewiesen werden. Damit ist etwa jeder vierte, scheinbar nur erkältete Student in den USA an Keuchhusten erkrankt. Die Situation ist auf Deutschland übertragbar.
Aber warum merkt man als Erwachsener nichts von seiner Erkrankung?

Anzeige:

Beim Erwachsenen verläuft Keuchhusten nämlich nicht mit dem bekannten staccato-artigen Husten, sondern häufig wie eine heftige Bronchitis. Viele der Erwachsene, die unter einem chronischen Husten leiden, haben wahrscheinlich Keuchhusten. Sie sind aber genauso ansteckend wie Keuchhustenkinder und sind vor allem für noch nicht geimpfte Säuglinge ein lebensgefährliches Risiko. Denn Säuglinge können ersticken. Sie haben noch enge Atemwege, die schnell zuschwellen können. Und sie können sich bei einem Hustenanfall nicht von alleine aufsetzen und in eine bessere Lage bringen. 


Aktuelle Meldungen

baranq / Shutterstock
© baranq / Shutterstock

15.11.2018

Krankheiten vorbeugen – so bleiben Sie möglichst fit

Wenn der Herbst mit Nässe und der Winter mit Kälte kommt, beginnt so langsam die Grippesaison.


Pixabay / Kjerstin_Michaela CC0
© Pixabay / Kjerstin_Michaela CC0

14.11.2018

Pille absetzen – Freie Bahn für Pickel!?

Hormone – so klein und doch haben sie schon in geringsten Mengen große Wirkung auf unseren Körper.


Pixabay / Free-Photos CC0
© Pixabay / Free-Photos CC0

13.11.2018

So verbessert man die Luftqualität in der Wohnung

Wie sehr der Mensch auf die Luft und Atmung angewiesen ist, zeigen schon diverse Redewendungen, die in der deutschen Sprache verankert sind.


Pixabay / tolmacho CC0
© Pixabay / tolmacho CC0

12.11.2018

Welche Mythen über Läuse gibt es?

Wissen ist Macht. Das gilt im Besonderen für gesundheitliche Zusammenhänge und hilft nicht zuletzt, sich gegen Läusemythen zu wappnen.


Pixabay / skeeze CC0
© Pixabay / skeeze CC0

09.11.2018

Kontaktlinsen statt Brille – Vor- und Nachteile

Zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtig- und Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit greifen Menschen wahlweise zur Brille oder zu Kontaktlinsen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader