Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Magen-Darm-Infekt

Besonders dramatisch: das Noro-Virus

Noro-Viren sind besonders tückisch: Sie verursachen ganz kurz nach der Ansteckung schwere Krnakheitsgefühle: Es geht einem schlagartig schlecht, es kommt heftigem Durchfall und schwallartigem Erbrechen. Winzige Tröpfchen, wenn man z. B. ohne Handschuhe den Toilettenrand säubert, können ebenfalls zu einer Ansteckung führen, weshalb immer gleich eine ganze Familie betroffen ist. Dramatisch ist es auch in Altenheimen, weil ältere und kranke Patienten unter Umständen eine Aspirationspneumonie bekommen. Durch das schwallartige erbrechen wird die Luftröhre nicht rechtzeitig geschlossen, das saure Erbrochene kann die Lungenbläschen kaputt machen. Im Normalfall aber ist nach 48 Stunden der Spuk vorbei. 

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader