Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Magen-Darm-Infekt

Besonders dramatisch: das Noro-Virus

Noro-Viren sind besonders tückisch: Sie verursachen ganz kurz nach der Ansteckung schwere Krnakheitsgefühle: Es geht einem schlagartig schlecht, es kommt heftigem Durchfall und schwallartigem Erbrechen. Winzige Tröpfchen, wenn man z. B. ohne Handschuhe den Toilettenrand säubert, können ebenfalls zu einer Ansteckung führen, weshalb immer gleich eine ganze Familie betroffen ist. Dramatisch ist es auch in Altenheimen, weil ältere und kranke Patienten unter Umständen eine Aspirationspneumonie bekommen. Durch das schwallartige erbrechen wird die Luftröhre nicht rechtzeitig geschlossen, das saure Erbrochene kann die Lungenbläschen kaputt machen. Im Normalfall aber ist nach 48 Stunden der Spuk vorbei. 

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay / sasint
© pixabay / sasint

07.05.2021

Schönheitschirurgie vs. Plastische Chirurgie - Wo sind die Unterschiede?

Kosmetische und Plastische Chirurgie sind artverwandte medizinische Bereiche, die sich in mancher Hinsicht voneinander unterscheiden.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

06.05.2021

Psychotherapie: Ein Überblick

Psychische Störungen, Verhaltensstörungen oder psychische Belastungen? Die Psychotherapie ist eine Behandlung, bei der psychotraumatische Probleme erkannt und behandelt und psychische Verhaltensweisen gelöst werden.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

26.04.2021

Ruhiger und erholsamer Schlaf

Wer kennt es nicht? Abends gemeinsam mit dem Partner im Bett liegen – es ist gemütlich, beide sind müde und versuchen, einzuschlafen.


pixabay / Alterfines
© pixabay / Alterfines

23.04.2021

Haarentfernung: Die effektivsten Methoden im Überblick

Vom Waxen bis zum Lasern – heutzutage sind die Möglichkeiten zur Haarentfernung breit gefächert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader