Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Pfeiffersches Drüsenfieber

Pfeiffersches Drüsenfieber: Die Patienten überfällt eine bleierne Müdigkeit

Der Tennisspieler Roger Federer (Weltranglistenzweiter) hat es gerade überstanden, ebenso die Schwimmerin Mirna Jukic (Europameisterin im 200m Brustschwimmen). Das Pfeiffersche Drüsenfieber ist eine häufige Krankheit von Berufssportlern. Zwar steckt sich so gut wie jeder Mensch im Laufe seines Lebens damit an. Doch meist verläuft die Krankheit so leicht, dass sie mit einer Erkältung verwechselt wird. Bei einem schwachen Immunsystem jedoch – wie es hart trainierende Sportler oft haben – kann die Krankheit heftig auftreten.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay / Tumisu
© pixabay / Tumisu

24.09.2020

Online-Apotheken profitieren von Coronakrise

Es verwundert wenig: Die Online-Apotheken haben wie der gesamte Versandhandel stark von der Coronakrise profitiert.


pixabay / blickpixel
© pixabay / blickpixel

22.09.2020

Darauf sollte man beim Wechsel der Krankenkasse achten

Durch ein unkompliziertes und sicheres Verfahren zum Krankenkassenwechsel will der Gesetzgeber den Wettbewerb zwischen den Kassen stärken.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

21.09.2020

Bluttest online kaufen und zahlreiche Testmöglichkeiten zur Selbstkontrolle nutzen

Die moderne Lebensweise hat für Menschen nicht nur angenehme Begleiterscheinungen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

16.09.2020

Richtiges Händewaschen zum Schutz der Gesundheit

Hygiene ist ein hochaktuelles Thema.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

15.09.2020

Schweiz als Standort für CBD Investitionen

Die Schweiz galt schon seit jeher als innovativer Standort.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader