Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Pfeiffersches Drüsenfieber

Das ist der Erreger

Der Erreger ist ein Herpesvirus mit dem Namen Epstein-Barr. Wie alle Herpesviren verbleibt er nach der Infektion lebenslang im Körper. Unter Stress und Belastung kommt er aus seinem Versteck hervor. Deshalb kann die Krankheit immer wieder ausbrechen.
Die Epstein-Barr-Viren werden durch Tröpfchen und direkten Kontakt übertragen.

Anzeige:

Dabei müssen sich zwei Menschen sehr nahe kommen, damit die Erreger vom einen zum anderen wandern können. Aus diesem Grund wird die Krankheit „kissing disease“ genannt, zu deutsch: Kusskrankheit. Die Viren befallen zuerst die Schleimhäute in Rachen und Nase. Danach breiten sie sich auf die B-Lymphozyten aus, das sind die weißen Blutkörperchen, die für die Bildung von Antikörpern zuständig sind. Über Lymph- und Blutbahnen tragen die B-Lymphozyten die Viren in alle Drüsen und Organe. Diese sind hauptsächlich: Lymphknoten, Milz, Rachenmandeln, Leber und Herz. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / Alterfines
© pixabay / Alterfines

23.05.2022

Dauerhafte Haarentfernung: Welche Methoden gibt es?

Unter dem Begriff der dauerhaften Haarentfernung wird verstanden, dass die Haare auch in Zukunft nach ihrer Entfernung nicht erneut nachwachsen.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

18.05.2022

Wie sich Sonnenstrahlen auf unser Wohlbefinden auswirken

Vom Wonnemonat Mai bis zum Winter Blues – dass die Sonne unser Wohlbefinden beeinflusst, erscheint uns allen intuitiv folgerichtig.


pixabay / FotografieLink
© pixabay / FotografieLink

17.05.2022

Wie wir unsere Haut im Sommer am besten schützen

Den Sommer verbringen wir am liebsten am Strand, beim Radfahren, auf Spaziergängen und in der freien Natur.


pixabay / JESHOOTS-com
© pixabay / JESHOOTS-com

14.05.2022

Stressmanagement: die besten Tipps für ein stressfreies Leben

Stress ist ein Teil unseres Lebens und kann uns ziemlich aus der Bahn werfen, wenn wir nicht lernen damit umzugehen. Doch es gibt Tipps und Tricks, die uns helfen können, den Stress zu bewältigen!


pixabay / Farmgirlmiriam
© pixabay / Farmgirlmiriam

13.05.2022

Hallux Valgus – der Ballenzeh

Der Hallux Valgus ist eine Krankheit des Ballenzehes, welche vorwiegend bei Frauen im Alter auftritt.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader