Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Röteln

Therapie

Therapeutisch hat der Arzt wenig Möglichkeiten, wie so oft bei viralen Krankheiten. Starkes Fieber ist zu senken, moderates Fieber allerdings ist ein Mittel des Körpers, um selbst mit der Krankheit fertig zu werden, dies sollte man nicht beeinflussen. Gegen den Juckreiz helfen Antihistaminika, wie sie auch bei Heuschnupfen gegeben werden.

Anzeige:

Wenn Sie ein Röteln-Kind haben, können Sie ihm darüber hinaus nur noch Bettruhe gönnen und es mit Liebe verwöhnen. Lassen Sie Ihr Kind möglichst solange zu Hause.


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader