Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - SARS

SARS

Am 12. März 2003 berichtet die Welt-Gesundheits-Organisation (WHO) vom Aufkommen einer besonders schweren Form von Lungenentzündung in Asien.

Anzeige:

Betroffen sind Vietnam, Hongkong und China.

Als „Schweres akutes Atemnotsyndrom“  bezeichnen Experten diese atypisch verlaufende Lungenerkrankung. 

Beinahe über Nacht wird die Abkürzung SARS weltweit bekannt. Ähnlich schnell scheint sich auch die Infektion zu verbreiten und vor keinen Grenzen halt zu machen.

In den ersten Schlagzeilen der Zeitungen wird SARS nur charakterisiert als „Mysteriöse Lungenkrankheit“, welche die Forscher, die die „Jagd auf den Unsichtbaren“ aufnehmen, „weltweit vor Rätsel stellt“.

 

Doch die anfängliche Hilflosigkeit scheint sich überraschend schnell zu lichten. Schon am 16. April 2003 wird der Erreger identifiziert.

Doch noch immer wirft die Erkrankung Rätsel auf. So ist beispielsweise der Infektionsweg nicht vollständig aufgeklärt. Zu dem schon von Anfang an vermuteten Ansteckungsweg über Tröpfchen scheinen weitere Infektionswege hinzuzukommen.

Experten in aller Welt arbeiten derzeit mir Hochdruck an einer adäquaten Therapie.

Hier einige Hintergründe über SARS:

Doch die anfängliche Hilflosigkeit scheint sich überraschend schnell zu lichten. Schon am 16. April 2003 wird der Erreger identifiziert.

Doch noch immer wirft die Erkrankung Rätsel auf. So ist beispielsweise der Infektionsweg nicht vollständig aufgeklärt. Zu dem schon von Anfang an vermuteten Ansteckungsweg über Tröpfchen scheinen weitere Infektionswege hinzuzukommen.

Experten in aller Welt arbeiten derzeit mir Hochdruck an einer adäquaten Therapie.

Hier einige Hintergründe über SARS:


Aktuelle Meldungen

pixabay / LC-click
© pixabay / LC-click

30.10.2020

10 vegane Alternativen zu tierischen Produkten

Die vegane Ernährung wird auch in Deutschland immer beliebter und gilt als gesund, vitaminreich und ist für Tierliebhaber oft die beste Wahl.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

29.10.2020

Wie überzeugt man den Partner vom veganen Lebensstil?

Es gibt immer mehr Veganer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

28.10.2020

Was ist Osteopathie und Chiropraktik?

Osteopathie und Chiropraktik: Individuelle Behandlung ohne Nebenwirkungen


pexels / anna-tarazevich
© pexels / anna-tarazevich

27.10.2020

Was hat es mit MISSHA-Produkten auf sich?

Ebenmäßigkeit, Spannkraft und Revitalisierungsfähigkeit machen eine gesunde Haut aus.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

26.10.2020

Auf Facebook authentisch zu sein, ist besser für die geistige Gesundheit

Facebook ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader