Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Tuberkulosengefahr in Europa durch HIV

Hintergrund Tuberkulose

Tuberkulose abgekürzt Tbc, Tb oder Tbk ist eine Infektionskrankheit und wird durch Bakterien genauer gesagt Mycobakterien tuberculosis ausgelöst.

Anzeige:

In 80 Prozent der Fälle kommt es zur Lungentuberkulose, jedoch können alle anderen Organe, Gehirn, Nieren, Leber ebenfalls betroffen sein.

Übertragen werden die Bakterien durch Tröpfcheninfektion, das heißt, sie gelangen über den Atemweg beim Sprechen, Husten oder Niesen von Mensch zu Mensch.

Eine Übertragung durch Staub kann ebenfalls erfolgen, da die Bakterien über Wochen auch außerhalb des Organismus überleben können.

Die Einführung der Lebensmittelhygiene hat dazu geführt, dass eine nahrungsmittelbedingte Tuberkulose im Verdauungstrakt sehr selten geworden ist.

Medikamente zur Therapie der Tuberkulose sind die Antituberkulotika. Mittel der 1. Wahl sind hierbei Isoniazid, Rifampicin, Ethambutol, Streptomycin und Pyrazinamid.

Bei Vorliegen eines resistenten Stammes werden alle zur Verfügung stehenden Medikamente ausgetestet und es wird dann nach individuellem Resistenzmuster therapiert. In manchen Fällen muss auch ein chirurgischer Eingriff in die Therapieplanung einbezogen werden.

Seit dem 01.01.2001 ist die Tuberkulose in Deutschland wieder meldepflichtig.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Alterfines
© pixabay / Alterfines

23.05.2022

Dauerhafte Haarentfernung: Welche Methoden gibt es?

Unter dem Begriff der dauerhaften Haarentfernung wird verstanden, dass die Haare auch in Zukunft nach ihrer Entfernung nicht erneut nachwachsen.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

18.05.2022

Wie sich Sonnenstrahlen auf unser Wohlbefinden auswirken

Vom Wonnemonat Mai bis zum Winter Blues – dass die Sonne unser Wohlbefinden beeinflusst, erscheint uns allen intuitiv folgerichtig.


pixabay / FotografieLink
© pixabay / FotografieLink

17.05.2022

Wie wir unsere Haut im Sommer am besten schützen

Den Sommer verbringen wir am liebsten am Strand, beim Radfahren, auf Spaziergängen und in der freien Natur.


pixabay / JESHOOTS-com
© pixabay / JESHOOTS-com

14.05.2022

Stressmanagement: die besten Tipps für ein stressfreies Leben

Stress ist ein Teil unseres Lebens und kann uns ziemlich aus der Bahn werfen, wenn wir nicht lernen damit umzugehen. Doch es gibt Tipps und Tricks, die uns helfen können, den Stress zu bewältigen!


pixabay / Farmgirlmiriam
© pixabay / Farmgirlmiriam

13.05.2022

Hallux Valgus – der Ballenzeh

Der Hallux Valgus ist eine Krankheit des Ballenzehes, welche vorwiegend bei Frauen im Alter auftritt.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader