Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Windpocken

Vorsicht mit Aspirin und ASS

Sicher haben Sie auch schon einmal den Hinweis gehört, dass Kinder und Jugendliche bei Fieber keine Azetylsalizylsäure (z. B. Aspirin, Godamed, ASS) erhalten sollen. Der Grund: Windpocken- und Grippe-Viren können in Kombination mit diesem Wirkstoff möglicherweise eine lebensbedrohliche Erkrankung auslösen. Das ist das Reye-Syndrom (sprich: Rei). Es handelt sich um eine Entzündung und Schwellung des Gehirns, verbunden mit einer schweren Leberschädigung.

Anzeige:

Diese Krankheit beginnt erst, wenn die Windpocken bzw. die Grippe geheilt ist. Tage danach setzt dann heftiges Erbrechen und starkes Fieber ein. Das Kind wird verwirrt, kann einen Krampfanfall bekommen oder ins Koma fallen. Der Grund dafür ist eine Erhöhung des Innendrucks im Gehirn. Eine Therapie gibt es noch nicht. Auch wenn die Krankheit selten ist, sollten Sie doch vorsichtshalber Ihrem Kind  zur Schmerzlinderung keine Medikamente mit Azetylsalizylsäure geben.


Aktuelle Meldungen

pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

03.08.2020

Stoffwechseltyp erkennen - leichter abnehmen

Es gibt Menschen, die scheinbar essen können, was sie wollen, ohne zuzunehmen.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

30.07.2020

CBD: Immer mehr Studien untermauern die positiven Wirkungen von Cannabidiol

CBD-Produkte finden in Deutschland immer mehr Verbreitung. Unzählige Menschen berichten von positiven Erfahrungen in verschiedensten Bereichen.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

24.07.2020

Nicht krankenversichert – was nun?

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass wirklich niemand vor plötzlicher und unerwarteter Krankheit gefeit ist.


pixabay / marionbrun
© pixabay / marionbrun

24.07.2020

Das kann die plastische Chirurgie

Die Zahl der Schönheitsoperationen steigt stetig an. Was möglich ist, wird meistens auch gemacht.


pixabay / Myriams-Fotos
© pixabay / Myriams-Fotos

23.07.2020

Wie Propolis bei Hautproblemen, Krebs und Entzündungen hilft

Bienen sind weitaus mehr als nur eine Quelle schmackhaften Honigs.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader