Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Rund ums Auge

Weitere Methoden: Laserstrahlen und optische Schnitte

Beim Heidelberg Retina Tomographen (HRT), die auch Laser Scanning Tomografie heißt, tastet ein Laserstrahl den Sehnerven und die Netzhaut ab. Das zurückgeworfene Licht analysiert ein Computer und setzt aus den Informationen ein dreidimensionales Bild der Oberfläche zusammen. Moderne HRT-Geräte erkennen bereits minimale Sehnerv- und Netzhautschäden.

Anzeige:

Die Abkürzung OCT steht für Optical Coherence Topography. Die OCT macht einen optischen Schnitt durch die Netzhaut und liefert Informationen über Veränderungen, etwa durch Diabetes oder die altersbedingte Makuladegeneration. Auch bei der Beurteilung des Sehnerven - sie spielt besonders beim Glaukom eine Rolle - liefert sie wertvolle Daten.

So genannte elektrophysiologische Untersuchungen können bei der Früherkennung und Verlaufskontrolle verschiedener Augenerkrankungen wie Retinitis pigmentosa oder Glaukom wichtige Hinweise geben. Vereinfacht gesagt reizt der Augenarzt die Sinneszellen der Netzhaut mit fest definierten elektrischen Impulsen. Diese reagieren darauf unterschiedlich - je nachdem, ob sie gesund oder bereits durch eine Krankheit geschädigt wurden.


Aktuelle Meldungen

pexels / prasanth-inturi
© pexels / prasanth-inturi

27.07.2022

Spiritualität als Treiber für einen gesunden Körper

Das Thema Spiritualität füllt mittlerweile immer mehr Seiten in den Leitmedien.


pexels / pavel-danilyuk
© pexels / pavel-danilyuk

26.07.2022

Muskelverspannungen? Die Massage für zu Hause

Wenn der Rücken zwickt, der Nacken schmerzt oder sich die Schulter bemerkbar macht, kann eine Muskelverspannung dahinterstecken.


pexels / artem-podrez
© pexels / artem-podrez

25.07.2022

Wohnraum richtig mit einem günstigen Sofa einrichten

Generell ist das Wohnzimmersofa das größte Möbelstück in einem Raum.


pexels / anna-shvets
© pexels / anna-shvets

22.07.2022

Wie Sie über Google Nahrungsergänzungsmittel erfolgreich verkaufen können

Wenn Sie bei Google eine Suchanfrage zu Nahrungsergänzungsmitteln starten, dann werden Ihnen Dutzende Ergebnisseiten angezeigt.


pexels / yan-krukov
© pexels / yan-krukov

21.07.2022

Fußschmerzen: Mögliche Ursachen und häufige Krankheitsbilder

Über Fußschmerzen macht man sich gemeinhin keine Gedanken, wenn man sie noch nicht erlebt hat.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader