Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes: Häufig genügt es, die Ernährung umzustellen

Ein Schwangerschaftsdiabetes ist im Prinzip nichts anderes als eine Zuckererkrankung, die erstmals während einer Schwangerschaft auftritt. Und doch ist dabei einiges anders als sonst. Denn die typischen Anzeichen wie starker Durst und häufiges Wasserlassen bleiben meist aus. So merken viele Schwangere gar nicht, dass sie zuckerkrank sind. Und das ist eine gefährliche Angelegenheit: Denn wird die Erkrankung nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, drohen dem Baby Herzfehler und Entwicklungsstörungen des Zentralnervensystems. Mutter und Kind laufen zudem Gefahr, dass sich im Laufe des Lebens doch noch ein dauerhafter Diabetes einstellt, wenn die Schwangere nicht behandelt wird. Außerdem werden diese Babys besonders groß: Ein Geburtsgewicht von über 4000 Gramm ist keine Seltenheit mehr. Jeder Frau, die schon einmal ein Kind auf natürlichem Wege zur Welt gebracht hat, kann sich vorstellen, dass dies Schwerstarbeit bedeutet. Und gefährlich ist es auch: Weil der Geburtskanal zu eng ist, kann das große Baby nach Geburt des Kopfes mit seinen breiten Schultern stecken bleiben!

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

23.01.2023

Chlamydien-Infektion – das sind die Symptome

Eine Infektion mit Chlamydien zählt mittlerweile zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten weltweit.


pexels / curtis-adams
© pexels / curtis-adams

17.01.2023

Badlüfter – Schimmel und Feuchtigkeit gehören der Vergangenheit an

Feuchtigkeit im Badezimmer ist eine logische Schlussfolgerung und lässt sich natürlich auf Dauer nicht verhindern.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

16.01.2023

Kann man FFP2 Masken wiederverwenden?

FFP2 Masken gehörten vor allem in den letzten zwei Jahren zum Alltag der Menschen.


pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

05.01.2023

Bioimpedanzanalyse: Wie man den Körperfettanteil und Muskelmasse misst

Bioimpedanzanalyse (BIA) ist eine Technik, die verwendet wird, um den Körperfettanteil und die Muskelmasse eines Menschen zu messen.


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

30.12.2022

Cannabis als Medizin: Risikofreie Pflanze oder gefährliche Droge?

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in Europa Stück für Stück voran.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader