Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schwangerschaftsdiabetes

Therapie

Übergewichtige Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes raten die Ärzte, die Gewichtszunahme zu begrenzen oder gar abzunehmen. Dann können sie in 85 Prozent auf eine Insulinbehandlung verzichten. Wichtig ist eine gesunde Küche mit viel Obst, Gemüse und Vollkornbrot. Diese Produkte sorgen für einen langsamen Blutzuckeranstieg, was sich auf die Insulinausschüttung günstig auswirkt. Der Fettanteil sollte eingeschränkt werden: Ziehen Sie die mehrfach ungesättigten Fette aus wertvollen pflanzlichen Ölen den gesättigten tierischen Fetten wie Butter und Schmalz vor. Achten Sie hingegen auf viele Milchprodukte und mageren Käse. Dies reduziert den Hunger. Bei 85 Prozent der Patientinnen genügen diese Maßnahmen, um den Blutzucker wieder zu regulieren. Die anderen Frauen benötigen zusätzlich Insulin.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader