Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Frauen-Krebsvorsorge

Richtiges Selbst-Abtasten: MammaCare

Etwa 80 Prozent aller Veränderungen der weiblichen Brust werden von den betroffenen Frauen selbst entdeckt. Die Brustselbstuntersuchung wird deshalb als Teil der Früherkennung von Brustkrebs von Fachleuten, Verbänden und den Krankenkassen seit Jahren empfohlen. Einige Krankenkassen bieten MammaCare-Kurse mittlerweile selbst an.
Vor allem gilt, je kleiner der Knoten bei der Diagnose ist, desto besser sind die Therapieoptionen. Um aber auch kleine Knoten in der Brust selbst zu ertasten, gibt es seit einigen Jahren erstmals eine standardisierte Untersuchungstechnik der Brust. Diese heißt MammaCare – eine von amerikanischen Verhaltensforschern entwickelte Anleitung zur Brustselbstuntersuchung. Sie ist in Kursen erlernbar. Hierin wird mit einer Nachbildung der Brust in Form eines Silikonmodells, in dem Knoten eingearbeitet sind. Das Modell soll helfen, tastbare Befunde zu differenzieren, auffällige Veränderungen zu erkennen und somit eine größere Sicherheit bei der Brustuntersuchung zu erlangen. Die erlernte Tasttechnik wird nach dem Üben am Modell unmittelbar auch zur Untersuchung der eigenen Brust angewendet. MammaCare erhielt für die Entwicklung dieser Methode zur Brustselbstuntersuchung 1990 in den USA den nationalen Präventionspreis. Mehr dazu: www.mammacare.de
Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pexels / mkbasil
© pexels / mkbasil

27.05.2024

Risiken von Tabakprodukten: Warum Rauchentwöhnung so wichtig ist

Tabakkonsum ist ein weit verbreitetes Gesundheitsproblem, das jährlich Millionen von Todesfällen und ernsthaften Erkrankungen verursacht.


pexels / anntarazevich
© pexels / anntarazevich

24.05.2024

Prostatakrebsvorsorge für Männer: Was muss man beachten?

In der heutigen Zeit wird die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge immer größer, insbesondere wenn es um spezifische Männergesundheitsfragen wie die Vorsorge gegen Prostatakrebs geht.


pixabay / PhotoMIX-Company
© pixabay / PhotoMIX-Company

21.05.2024

Leicht durch den Alltag: Detox für die Gesundheit

Detox-Kuren sind in aller Munde, da sie den Körper entgiften können und gleichzeitig dabei helfen, abzunehmen.


pixabay / JoSherls
© pixabay / JoSherls

18.05.2024

Was versteht man unter Kratom?

Kratom, wissenschaftlich als *Mitragyna speciosa* bekannt, ist eine Pflanze, die in den letzten Jahren zunehmend Aufmerksamkeit erlangt hat.


Hans Linde
© Hans Linde

17.05.2024

Was tun bei Pilzen und Warzen?

Der Zustand der Haut und der Nägel entscheidet wesentlich, wie gepflegt ein Mensch für andere aussieht.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader