Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Reisevorbereitungen

Was sollte unbedingt in die Reiseapotheke?

Besonders wenn das Reiseziel ein Land wie Spanien ist, gehört in die Reiseapotheke eine Sonnenschutzcreme mit einem möglichst hohen Faktor.

Anzeige:
Falls es dennoch zu einem Sonnenbrand kommen sollte, wäre es gut, wenn Sie eine Lotion griffbereit haben, welche die Rötung schnell abklingen lässt. Hierfür eignen sich Cremes, die Dexpanthenol und Aloe Vera enthalten.

Auch insektenabweisende Sprays sind ein Muss! Achten Sie aber darauf, dass das Mittel auch für Kinderhaut gut verträglich ist.

Natürlich sollten darüber hinaus Pflaster, Mullbinden, Wunddesinfektionsmittel sowie eine kleine Schere und eine Splitterpinzette ebenfalls immer dabei sein.

Reisetabletten gegen Übelkeit, Mittel gegen Durchfall und Erkältungskrankheiten (Halstabletten, Paracetamol) sollten auch mit auf die Reise gehen. 

Falls gewisse Grunderkrankungen bestehen, die es erforderlich machen regelmäßig Medikamente einzunehmen, sollten Sie sich mit Ihrem Hausarzt besprechen, so dass er Ihnen die Präparate in ausreichenden Mengen mit gibt.

Noch ein wichtiger Tipp: Denken Sie daran, dass Sie während einer Flugreise beispielsweise nicht an Ihr Gepäck herankommen. Deponieren Sie wichtige Medikamente deshalb immer im Handgepäck.


Aktuelle Meldungen

pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

24.10.2021

Gesteigertes Gesundheitsbewusstsein der Deutschen

Das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der Deutschen lässt sich anhand vieler verschiedener Faktoren nachweisen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

23.10.2021

Das hilft Schwangeren bei Haarausfall wirklich

Schwanger zu sein, ist eine dieser unvergleichbaren Erfahrungen, an dessen Ende das Leben eines neuen Menschen steht.


pixabay / lukasbieri
© pixabay / lukasbieri

22.10.2021

Mediterrane Küche: Darum macht sie nicht dick

Die Grundlage der italienischen Küche, die von zahlreichen Gourmets rund um die Welt in höchstem Maße geschätzt wird, bilden zweifelsfrei die oft verteufelten Kohlenhydrate.


unsplash / naipo-de
© unsplash / naipo-de

14.10.2021

Massagesessel gegen Rückenschmerzen: Was können sie wirklich?

Viele Deutsche leiden unter Rückenschmerzen und schmerzhaften Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich.


pexels / shvets-production
© pexels / shvets-production

13.10.2021

Schlafstörungen: Was können die Ursachen sein?

Nahezu jeder Mensch erlebt ab und zu kurzfristige Schlafprobleme, die lediglich einige Tage anhalten, beispielsweise in belastenden Situationen, im Zuge einer Erkältung oder in besonders stressigen Phasen des Lebens.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader