Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Rund ums Impfen!

Rund ums Impfen!

Tagtäglich wird unser Immunsystem mit den unterschiedlichsten Erregern konfrontiert.

Anzeige:
Um diese alle in Schach halten zu können, müssen unsere Abwehrzellen permanent auf der Hut sein.
Damit unser Körper aber wirklich in der Lage ist, Erreger gezielt zu bekämpfen, muss er sie erst einmal erkennen.

Das ist die Aufgabe unseres „spezifischen Immunsystems“. Seine Gedächtniszellen wissen, ob sie es in der Vergangenheit schon einmal mit einem bestimmten Erreger zu tun hatten oder nicht. Wenn dem so ist, kann sich unser Körper, dank der Gedächtniszellen, schnell auf die erneute Infektion einstellen, indem er entsprechende Antikörper bildet.

Unser Immunsystem ist also äußerst lernfähig und hat ein sehr gutes Gedächtnis. Genau dieser Umstand dient dem Impfen.
Bei einer Impfung werden dem Körper Erreger zugeführt, gegen die unser Immunsystem Antikörper bilden soll. Es handelt sich dabei entweder um lebende, aber abgeschwächte Viren, oder um abgetötete Erreger. Sie lösen bei uns eine kleine Krankheitsphase aus, die für unsere Abwehrzellen eine Art Gedächtnistraining ist.

Manchmal reicht eine Impfung für ein ganzes Lebens aus, für andere Erkrankungen muss unser Immunsystem sein Erinnerungsvermögen wiederum auffrischen, wie das beispielsweise bei Tetanus und Diphtherie der Fall ist.

Aktuelle Meldungen

pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

20.02.2019

Gesunder Wein, ungesunder Wodka - Alkoholkonsum auf dem Prüfstand

Das Glas Wein zum Feierabend, das Bier zum deftigen Essen oder ein Wodka für das Mixgetränk: Alkohol ist bei Erwachsenen als Genussmittel beliebt.


ZygoteBody™
© ZygoteBody™

19.02.2019

CMD-Syndrom - Einfache Behandlungsmöglichkeiten

Viele Menschen klagen heutzutage über Schmerzen im Kiefer, im Kopf-, Nacken- oder Rückenbereich sowie ernsthaften Verspannungen und Schlafstörungen. Kaum jemand ist sich dabei bewusst, dass all diese Symptome durch eine Fehlfunktion im Kiefer ausgelöst werden können.


pixabay / pexels CC0
© pixabay / pexels CC0

18.02.2019

Photokeratitis: Vorsicht ist besser als Sichteinbußen

Obwohl wir im Winter nur selten an UV-Schutz für die Augen denken, sind Sonnenbrillen in der kalten Jahreszeit mindestens so wichtig wie in der strahlenden Sommersonne.


pixabay / LUM3N CC0
© pixabay / LUM3N CC0

13.02.2019

Schönheits-OPs: mit moderner Medizin zu ewiger Jugend?

Viele Menschen auf der ganzen Welt haben den gleichen Traum. Sie streben nach ewiger Jugend.


pixabay / whitesession CC0
© pixabay / whitesession CC0

11.02.2019

Schmerztherapie mit osteopathischem Ansatz sorgt für langfristige Besserung

Der Körper ist ein ganzheitliches Konstrukt, das nicht nur als Summe seiner Einzelteile verstanden werden sollte. So steht sich das heutige Gesundheitssystem, in dem es für jeden Fachbereich eigene niedergelassene Ärzte gibt, vielfach selbst im Weg.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader