Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Rund ums Impfen!

Rund ums Impfen!

Tagtäglich wird unser Immunsystem mit den unterschiedlichsten Erregern konfrontiert.

Anzeige:
Um diese alle in Schach halten zu können, müssen unsere Abwehrzellen permanent auf der Hut sein.
Damit unser Körper aber wirklich in der Lage ist, Erreger gezielt zu bekämpfen, muss er sie erst einmal erkennen.

Das ist die Aufgabe unseres „spezifischen Immunsystems“. Seine Gedächtniszellen wissen, ob sie es in der Vergangenheit schon einmal mit einem bestimmten Erreger zu tun hatten oder nicht. Wenn dem so ist, kann sich unser Körper, dank der Gedächtniszellen, schnell auf die erneute Infektion einstellen, indem er entsprechende Antikörper bildet.

Unser Immunsystem ist also äußerst lernfähig und hat ein sehr gutes Gedächtnis. Genau dieser Umstand dient dem Impfen.
Bei einer Impfung werden dem Körper Erreger zugeführt, gegen die unser Immunsystem Antikörper bilden soll. Es handelt sich dabei entweder um lebende, aber abgeschwächte Viren, oder um abgetötete Erreger. Sie lösen bei uns eine kleine Krankheitsphase aus, die für unsere Abwehrzellen eine Art Gedächtnistraining ist.

Manchmal reicht eine Impfung für ein ganzes Lebens aus, für andere Erkrankungen muss unser Immunsystem sein Erinnerungsvermögen wiederum auffrischen, wie das beispielsweise bei Tetanus und Diphtherie der Fall ist.

Aktuelle Meldungen

pixabay / Dee-Burke CC0
© pixabay / Dee-Burke CC0

14.12.2018

Zurück nach Hause mit dem Ambulanzflugzeug

Vor Krankheiten ist niemand geschützt. Auch wenn die Reise in den Urlaub zur Erholung dienen sollte, kann es dennoch passieren, dass es zu einem Unfall oder einer Erkrankung kommt.


pixabay / kalhh CC0
© pixabay / kalhh CC0

11.12.2018

5 Ursachen von Schwindel

Die Ursachen von Schwindel sind äußerst vielfältig. Oft tritt ein Schwindelanfall ohne Vorwarnung auf, häufig als sogenannter Drehschwindel im Rahmen einer Schwindelattacke.


pixabay / geralt CC0
© pixabay / geralt CC0

11.12.2018

Wenn Stress lebensbedrohlich wird

Unsere Welt ist so gestrickt, dass sich der Großteil der Menschen tagtäglich Stress zumutet.


pixabay / longleanna CC0
© pixabay / longleanna CC0

10.12.2018

Pflegegeld – für wen, wieviel und wofür

Das Pflegegeld ist eine monatliche Sozialleistung, die Pflegebedürftige von der gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherung erhalten...


pixabay / rgerber CC0
© pixabay / rgerber CC0

03.12.2018

Moderne Zahntechnik bietet neue Möglichkeiten

In Medizin und Forschung hat es in den letzten Jahren enorme Fortschritte gegeben. Hinzu kommen ein verstärktes Gesundheitsbewusstsein und bessere Kenntnis in Gesundheits- oder Ernährungsfragen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader