Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Aminosäuren

Aminosäuren gegen Gefäßverkalkung

Die meisten Todesfälle in Deutschland sind die Folge einer frühzeitigen Gefäßverkalkung (Arteriosklerose). Herzinfarkt, Schlaganfall und auch das Raucherbein gehen auf das Konto dieser Zivilisationserkrankung. Es handelt sich dabei um eine chronisch fortschreitende Veränderung der Gefäßwände, die sich in der Regel über viele Jahre entwickelt.

Anzeige:
Am Anfang der Arteriosklerose steht eine Schädigung der Gefäßinnenhaut. Ursache für diese Schädigung gilt ein Zusammenwirken aus Veranlagung und begünstigenden Faktoren. Dazu gehören Bluthochdruck, Diabetes mellitus und chemischen Verbindungen aus Tabakrauch.

Ist die Gefäßinnenhaut geschädigt, kann vor allem LDL-Cholesterin in die Gefäßinnenhaut übertreten. Dies führt letzten Endes zu Ablagerungen (Plaques), die das Gefäß einengen oder gar verschließen können. Charakteristisch für eine beginnende Arterioskleroese ist dabei eine Funktionsstörung der Gefäßinnenhaut, Endothel genannt.

Gegen diese Funktionsstörung gibt es möglicherweise ein einfaches Gegenmittel, so die Forscherin Prof. Stefanie Bode-Böger von der Universität Magdeburg. Seit Jahren erforscht sie intensiv die Eigenschaften der Aminosäure L-Arginin, eines natürlichen Bestandteils der Nahrung, der in hoher Dosis möglicherweise eine schützende Wirkung auf die Blutgefäße hat.

Aktuelle Meldungen

pixabay / Tumisu
© pixabay / Tumisu

24.09.2020

Online-Apotheken profitieren von Coronakrise

Es verwundert wenig: Die Online-Apotheken haben wie der gesamte Versandhandel stark von der Coronakrise profitiert.


pixabay / blickpixel
© pixabay / blickpixel

22.09.2020

Darauf sollte man beim Wechsel der Krankenkasse achten

Durch ein unkompliziertes und sicheres Verfahren zum Krankenkassenwechsel will der Gesetzgeber den Wettbewerb zwischen den Kassen stärken.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

21.09.2020

Bluttest online kaufen und zahlreiche Testmöglichkeiten zur Selbstkontrolle nutzen

Die moderne Lebensweise hat für Menschen nicht nur angenehme Begleiterscheinungen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

16.09.2020

Richtiges Händewaschen zum Schutz der Gesundheit

Hygiene ist ein hochaktuelles Thema.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

15.09.2020

Schweiz als Standort für CBD Investitionen

Die Schweiz galt schon seit jeher als innovativer Standort.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader