Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Aminosäuren

Funktionen der Aminosäuren

Durch Stoffwechselprozesse und mechanische Beanspruchungen (Muskelkater!) wird Eiweiß ständig beschädigt und muss neu gebildet, nachgebaut werden.

Anzeige:
Der Körper ist daher auf die unentwegte Zufuhr von Aminosäuren angewiesen.

Für die Zellen sind Aminosäuren wie eine Art Treibstoff, der alle ihre Funktionen unterstützt und anregt.
Fehlt es an diesem Treibstoff, kommt es zur Verlangsamung wichtiger Stoffwechselvorgänge; Reparaturvorgänge laufen verzögert ab, wodurch die Zellen früher altern. Fast alle Prozesse, die in den Körperzellen ablaufen, werden von Eiweiß (Proteinen) gesteuert.

Von den 20 am Körperaufbau beteiligten Aminosäuren kann unser Körper neun nicht selbst herstellen. Man bezeichnet sie daher auch als essenzielle Aminosäuren. Sie müssen mit der täglichen Nahrung aufgenommen werden.

Die restlichen Aminosäuren kann der Körper aus anderen Bausteinen selbst herstellen (wobei diese Fähigkeit mit zunehmendem Alter abnimmt) oder bereits fertig mit der Nahrung aufnehmen. Man bezeichnet sie daher auch als nichtessenzielle Aminosäuren.

Nur wenn alle Aminosäuren zur Verfügung stehen, kann der Stoffwechsel richtig funktionieren. Dass der Körper einige Aminosäuren selbst herstellen kann, ist aber leider keine Garantie, dass diese Bausteine tatsächlich auch ausreichend vorhanden sind.

Oftmals stehen sie, wie etwa Prolin, nicht in der optimalen Menge zur Verfügung, weil die Fähigkeit zur Bildung mit zunehmendem Alter abnimmt und gleichzeitig der Bedarf bei geschädigten Gelenken ansteigt.

Aktuelle Meldungen

pixabay / Loryn
© pixabay / Loryn

14.08.2018

Der neue „Life style“ der Jugend

Wenn man sich einmal mit der heutigen Jugend beschäftigt und einen Blick in die Vergangenheit wagt, dann mag so mancher Mensch verzweifeln.


pixabay / PourquoiPas
© pixabay / PourquoiPas

10.08.2018

Parodontose – Ursachen und Behandlung

Parodontitis, im Sprachgebrauch meist Parodontose genannt, ist in Deutschland eine weit verbreitete Erkrankung. Etwa die Hälfte aller Deutschen leidet unter der Krankheit.


pixabay / rgerber
© pixabay / rgerber

09.08.2018

Zahngesundheit — Wichtig für den ganzen Körper

Bereits seit Jahrzehnten wird in Deutschland viel für die Verbesserung der allgemeinen Zahngesundheit unternommen.


pixabay.com / stevepb
© pixabay.com / stevepb

07.08.2018

Glucosamin: Wirkung und aktuelle Studien in der Übersicht

Dem Aminozucker Glucosamin werden viele positiven Eigenschaften nachgesagt. Es handelt sich hierbei um einen Einfachzucker, der sich im menschlichen Körper mit einer Aminosäure verbindet.


silviarita © Pixabay.com
© silviarita © Pixabay.com

02.08.2018

Warum die Zigarette als überholt gilt

Wenn Sie draußen unterwegs sind, dann werde Sie immer mehr Menschen sehen, die keine klassischen Zigaretten mehr rauchen. Nun könnte man denken, dass plötzlich alle Menschen mit dem Rauchen aufgehört haben.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader