Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Brottrunk

Einsatzmöglichkeiten

Brottrunk als therapeutische Hilfe
Es gibt viele Hausmittel aus der Volks- und Erfahrungsmedizin, auf die einzelne Menschen schwören und die andere ablehnen. Einen wissenschaftlichen Beweis bleiben die meisten schuldig. Anders beim Brottrunk. Hier hat sich der „Erfinder“ von Anfang an darum bemüht, auch die Mediziner zu überzeugen – mit Hilfe von wissenschaftlichen Beweisen. Circa 20  Studien gibt es mittlerweile, die anfangs das Haus Kanne initiiert hatte und die später unabhängig vom Hersteller in Krankenhäusern und Kliniken durchgeführt wurden. Die Ergebnisse sind teilweise sensationell: Die Hauterscheinungen bei Psoriasis und Dermatitis bessern sich, die Allergiebereitschaft nimmt ab, die Anzahl der erkältungsbedingten Krankheitstage sinkt, die Blutzucker- und Harnzuckerwerte sinken.

Anzeige:
Dennoch darf Brottrunk nicht als Allheilmittel gegen jede Art von Krankheit gefeiert werden: Gerade im Bereich der chronischen Erkrankungen spielen oft sehr viele verschiedene Faktoren eine Rolle, die erst erkannt werden müssen, um einen Heilerfolg zu erzielen. Zudem wird Ärzten, die ausschließlich auf doppelblinde, randomisierte und prospektive Studien bauen, die Studienlage immer noch zu dürftig sein. So müssen auch die Studien zum Brottrunk durch weitere Studien gesichert und überprüft werden. Doch ein vorsichtig formuliertes bisheriges Ergebnis lautet, dass sich Brottrunk im Bereich chronischer Krankheiten schon häufig bewährt hat.

In Folge werden einige Krankheitsbilder dargestellt, bei denen die regelmäßige Einnahme von Brottrunk eine positive und heilsame Wirkung gezeigt hat, die auch durch Studien belegt wurde.

Aktuelle Meldungen

pixabay / matthiasboeckel
© pixabay / matthiasboeckel

17.09.2021

Pommes gesund zubereiten

Sind Pommes sehr fetthaltige Kalorienbomben? Ja und nein, denn unsere raffinierten Tipps zeigen Ihnen, wie Sie die knusprigen Kartoffelstäbchen gesund und ohne Reue genießen können.


pixabay / Gentle07
© pixabay / Gentle07

16.09.2021

Zahnschiene helfen nicht nur der Optik, sondern auch der Gesundheit

Zahnschiene helfen nicht nur der Optik, sondern auch der Gesundheit.


pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

16.09.2021

Leistenbruch beim Mann: Das sollte man wissen

Ein Leistenbruch, auch Leistenhernie oder Inguinal Hernie genannt, gehört zu den häufigsten Männererkrankungen.


pexels / Kindel Media
© pexels / Kindel Media

15.09.2021

Sprossenwand: So können Kinder auch im eigenen Zimmer turnen

Kinderärzte werden nicht müde zu betonen, wie wichtig die Bewegung für die Gesundheit und die Entwicklung von Kindern ist.


pixabay / jambulboy
© pixabay / jambulboy

14.09.2021

Nootropika: Maximale Gehirnleistung

Der Begriff Nootropics beziehungsweise Nootropika mag sich heute noch für viele Menschen im ersten Moment ungewohnt anhören.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader