Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Brottrunk

Brottrunk unterstützt das Immunsystem

Die Stärke eines Immunsystems wird u. a. daran gemessen,  wie schnell sich Antikörper nach einem Kontakt mit einem Eindringling (Antigen) bilden. Die Antikörper haben die Fähigkeit, sich speziell an diesen Krankheitserreger zu binden, worauf neutralisierte „Immunkomplexe“ entstehen, die von Fresszellen leicht entsorgt werden können. Die Antikörper, auch Immunglobuline genannt, schützen das Immunsystem vor Krankheitserregern und entarteten Körperzellen. Das Immunglobulin A (IgA) ist ein Antikörper, der auf die Abwehrvorgänge an Schleimhautoberflächen spezialisiert ist. Er kommt in der Darmschleimhaut, in der Tränenflüssigkeit, im Speichel aber auch in der Muttermilch vor. Die schnelle Bildung von Immunglobulinen kann übrigens durch die Ernährung beeinflusst werden. Die im Brottrunk enthaltene Brotmilchsäure regt die Produktion von IgA an.

Anzeige:
Antikörper in der Muttermilch
IgA ist auch in der Muttermilch enthalten. Kinder, die lange gestillt werden, können einen guten immunologischen Schutz aufbauen. Eine dreimonatige Fragebogenaktion  von Dr. Peter Scholz über die „Auswirkungen von Brotgetreidesäuren im statistischen Vergleich“ hat ergeben, dass die Allergieanfälligkeit bei Kindern, deren Mütter in der Schwangerschaft Brottrunk zu sich nahmen, gesunken ist. Frauen ist daher zu empfehlen, während der Schwangerschaft und während der Stillzeit eine Brottrunkkur zu machen. Aber auch für Kleinkinder kann Brottrunk eine sinnvolle Nahrungsergänzung sein: Besonders bei infektanfälligen Kindern wird so das Immunsystem stimuliert und ein stärkerer Abwehrschutz aufgebaut.

Aktuelle Meldungen

pixabay / dbreen
© pixabay / dbreen

09.04.2021

Gesund und günstig: Ausgewogene Ernährung mit geringem Budget

Gesund ernähren und dabei Geld sparen? Was sich zunächst widersprüchlich anhört, lässt sich im Alltag unkompliziert umsetzen.


pexels / jonathan-peterss
© pexels / jonathan-peterss

08.04.2021

Welche Runde ist eine zu viel?

Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk, das den Geist vor so Manchem warnen kann.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

18.03.2021

Wein und Gesundheit

"Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben." – das wusste schon Wilhelm Busch. Dass Wein gesund sein kann, haben schon zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

16.03.2021

UV-C-Entkeimungstechnik – Einsatzgebiete für die effiziente Bekämpfung von Keimen

Die UV-C-Entkeimungstechnik ist nicht nur in der gegenwärtigen Corona Pandemie ein großer Gewinn.


Pixabay.com/ naturalpastels
© Pixabay.com/ naturalpastels

10.03.2021

Nahrungsergänzungsmittel der Ersatz für gesunde Ernährung?

Der Alltag ist geprägt von Stress, Terminen und Aufgaben. Zeit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung bleibt in den wenigsten Fällen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader