Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Gesunde Ernährung

6. Fleisch, Milch, Fisch und Ei sichern Ihre Eiweißversorgung!

Nicht nur in Bezug auf Fett und Getreideprodukte (Kohlenhydrate) hat die Ernährungswissenschaft viele neue Erkenntnisse gewonnen, auch bei den eiweißreichen Lebensmitteln gibt es erfreuliche Neuigkeiten. Sie dürfen täglich verzehrt werden, wobei auch hier zur Abwechslung innerhalb der Gruppe geraten wird.

Anzeige:

Wir wissen heute, dass eiweißreiche Lebensmittel (zu denen übrigens auch die Hülsenfrüchte gehören) besonders gut sättigen, das Abnehmen erleichtern und uns mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgen, insbesondere Eisen (v.a. Fleisch), Jod (v.a. Fisch) und Calcium (v.a. Milch und Milchprodukte). Außerdem sind tierische Lebensmittel besonders gute Quellen für die Vitamine B1, B2, B6, B12, A und D.
Wer bei dieser Lebensmittelgruppe die mageren Varianten bevorzugt, hat genügend Spielraum für hochwertige Fette (s. Regel 4).

Mageres Fleisch, egal von welchem Tier, hat nur 1 bis 5 % Fett. Bei Wurst und Käse darf es auch mal eine fettere Variante sein, wichtig ist auch hier, abzuwechseln. Bei Milch und Milchprodukten sind die normalfetten Sorten (z.B. Vollmilch 3,5% Fett) mager genug. Wem fettarme Milch besser schmeckt, kann sie gerne vorziehen.

Keine Regel, ohne Ausnahme: Bei den Fischen sind die fetten Sorten wie Hering, Makrele oder Lachs besonders empfehlenswert, denn sie liefern neben Jod und leicht verdaulichem Eiweiß die begehrten Omega-3-Fettsäuren. Zweimal Fisch pro Woche wäre daher eine gute Sache.


Aktuelle Meldungen

pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

13.11.2019

Ursachen für Haarausfall

Viele träumen von einer wallenden Mähne und davon, sich die Frisur je nach Anlass mit entsprechenden Produkten auf unterschiedlichste Art style zu können.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

12.11.2019

Der internationale CBD Markt ist im Steigen begriffen

In zahlreichen europäischen Ländern ist das Bedürfnis nach CBD Produkten stark angestiegen. Dieser Umstand ist auch deshalb eingetreten, weil die Berichterstattung über die Vorteile klar vorangetrieben wurde.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

22.10.2019

Tipps gegen Erektionsprobleme

Erektionsprobleme können eine echte Belastung für Männer und ihre Partnerinnen machen. Diese 5 Tipps gegen Erektionsprobleme helfen.


pixabay / wiliamsje1
© pixabay / wiliamsje1

21.10.2019

Hörverlust rechtzeitig erkennen - Hörtests beim Arzt, beim Fachakustiker oder im Internet

Der Verlust des Hörvermögens ist mit einem deutlich spürbaren Rückgang der Lebensqualität verbunden.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

17.10.2019

Die richtige Ernährung für Kinder

Kindern muss man schon früh beibringen sich richtig zu ernähren. Kinder verfügen über ein Immunsystem, welches anfällige als bei den Erwachsenen ist.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader