Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Gesunde Ernährung

8. Bewegen Sie sich regelmäßig!

Das "schwerwiegendste" Ernährungsproblem ist Übergewicht. Doch Menschen werden nicht nur dick, weil sie zu viel essen oder weil sie ständig auf Diät sind (ja richtig, Diäten machen auf Dauer dick!), sondern auch, weil sie sich zu wenig bewegen.

Anzeige:
Mit täglich 30 bis 60 Minuten anstrengender Bewegung - egal, ob Gartenarbeit, Joggen, Krafttraining, Wandern oder Radfahren - lässt sich aber nicht nur dem Übergewicht vorbeugen und ein erniedrigtes Gewicht nach einer Abnahme besser stabilisieren.

Wer sich regelmäßig bewegt, schützt sich darüber hinaus wirksam vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und vermutlich auch vor verschiedenen Krebsleiden.

Und - last but not least - man bleibt länger fit, beweglich und ist besser gelaunt. Deswegen sind regelmäßige Bewegung und gesunde Ernährung die besten Anti-Aging-Mittel!


Aktuelle Meldungen

pixabay / lukasbien CC0
© pixabay / lukasbien CC0

20.08.2018

Betriebliches Gesundheitsmanagement optimiert präventive Maßnahme

Die Ausfallzeiten durch Arbeitsunfähigkeit erhöhen sich seit dem Jahr 2006 kontinuierlich. Dies gilt vor allem für Abwesenheiten von mindestens vier Wochen.


pixabay / Gellinger CC0
© pixabay / Gellinger CC0

17.08.2018

Flugreisen: Je kürzer, desto gesünder

Jahr für Jahr sind immer mehr Passagierflugzeuge in der Luft und befördern eine stetig wachsende Anzahl an Reisenden kreuz und quer über den Globus.


pixabay / Loryn
© pixabay / Loryn

14.08.2018

Der neue „Life style“ der Jugend

Wenn man sich einmal mit der heutigen Jugend beschäftigt und einen Blick in die Vergangenheit wagt, dann mag so mancher Mensch verzweifeln.


pixabay / PourquoiPas
© pixabay / PourquoiPas

10.08.2018

Parodontose – Ursachen und Behandlung

Parodontitis, im Sprachgebrauch meist Parodontose genannt, ist in Deutschland eine weit verbreitete Erkrankung. Etwa die Hälfte aller Deutschen leidet unter der Krankheit.


pixabay / rgerber
© pixabay / rgerber

09.08.2018

Zahngesundheit — Wichtig für den ganzen Körper

Bereits seit Jahrzehnten wird in Deutschland viel für die Verbesserung der allgemeinen Zahngesundheit unternommen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader