Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Fasten

1. Entlastungstag

Gemüsetag:
Über drei Mahlzeiten verteilt werden je-weils verschiedene Sorten Gemüse zu-
bereitet. Pro Mahlzeit werden 100 g Gemüse im Dampfkochtopf gedünstet und mit Kräutern abgeschmeckt.

Anzeige:
Oder

Kartoffeltag:
600 g Pellkartoffeln werden auf drei Mahlzeiten über den Tag verteilt. Die Kartoffeln können mit ein bis zwei gedünsteten Tomaten zubereitet und mit Kräutern abgeschmeckt werden. Die Zubereitung ist aber auch auf dem Ofenblech oder in Alufolie möglich. Eine gute Alternative ist Kartoffelpüree bei gleicher Menge.

Tipp: Am Nachmittag des ersten Entlastungstages wird abgeführt entweder mit einem Einlauf, einem Klistier oder mit natürlichen Abführmitteln (z. B. Rizinusöl).
Vorsicht: Die so genannte „Antibabypille“ sollte morgens eingenommen werden.

Aktuelle Meldungen

pixabay / TheUjulala
© pixabay / TheUjulala

20.09.2021

9 gute Gründe für einen Saunabesuch

Viele Menschen lieben das Saunieren


pixabay / matthiasboeckel
© pixabay / matthiasboeckel

17.09.2021

Pommes gesünder zubereiten

Sind Pommes sehr fetthaltige Kalorienbomben? Ja und nein, denn unsere raffinierten Tipps zeigen Ihnen, wie Sie die knusprigen Kartoffelstäbchen gesund und ohne Reue genießen können.


pixabay / Gentle07
© pixabay / Gentle07

16.09.2021

Zahnschiene helfen nicht nur der Optik, sondern auch der Gesundheit

Zahnschiene helfen nicht nur der Optik, sondern auch der Gesundheit.


pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

16.09.2021

Leistenbruch beim Mann: Das sollte man wissen

Ein Leistenbruch, auch Leistenhernie oder Inguinal Hernie genannt, gehört zu den häufigsten Männererkrankungen.


pexels / Kindel Media
© pexels / Kindel Media

15.09.2021

Sprossenwand: So können Kinder auch im eigenen Zimmer turnen

Kinderärzte werden nicht müde zu betonen, wie wichtig die Bewegung für die Gesundheit und die Entwicklung von Kindern ist.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader