Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Folsäure

Folsäure - ein B-Vitamin stellt sich vor

Folsäure zählt zur Gruppe der wasserlöslichen B-Vitamine. Bereits in den 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde sie entdeckt und in ihrer Struktur aufgeklärt. Der Name “Folsäure“ leitet sich vom lateinischen folium (für “Blatt“) ab, da das Vitamin erstmalig aus Spinatblättern isoliert werden konnte. Lange Zeit führte die Folsäure ein Schattendasein, doch seit geraumer Zeit steht sie im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses. Ihr enormes gesundheitsschützendes Potential veranlasst die Forschung, einen genaueren Blick auf sie zu werfen.

Anzeige:

Streng genommen muss der Begriff “Folsäure“ von dem der “Folate“ unterschieden werden. Der Oberbegriff “Folat“ umschreibt verschiedene Verbindungen mit Folsäurecharakter, die in der Nahrung vorkommen. Reine Folsäure oder Pteroylmonoglutaminsäure (PGA) kommt beispielsweise in angereicherten Lebensmitteln und Präparaten vor und wird vollständig vom Körper aufgenommen. In Nahrungsmitteln finden sich aber überwiegend Folate, die von der Dünndarm-Schleimhaut weniger leicht absorbiert werden können.


Aktuelle Meldungen

pixbay / andreas160578
© pixbay / andreas160578

14.04.2021

Elektrische und traditionelle Zahnbürsten im Vergleich

Während viele Menschen auf Handarbeit bei der Zahnreinigung schwören, lassen sich andere gerne von der Nützlichkeit elektrischer Zahnbürsten überzeugen.


pixabay / dbreen
© pixabay / dbreen

09.04.2021

Gesund und günstig: Ausgewogene Ernährung mit geringem Budget

Gesund ernähren und dabei Geld sparen? Was sich zunächst widersprüchlich anhört, lässt sich im Alltag unkompliziert umsetzen.


pexels / jonathan-peterss
© pexels / jonathan-peterss

08.04.2021

Welche Runde ist eine zu viel?

Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk, das den Geist vor so Manchem warnen kann.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

18.03.2021

Wein und Gesundheit

"Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben." – das wusste schon Wilhelm Busch. Dass Wein gesund sein kann, haben schon zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

16.03.2021

UV-C-Entkeimungstechnik – Einsatzgebiete für die effiziente Bekämpfung von Keimen

Die UV-C-Entkeimungstechnik ist nicht nur in der gegenwärtigen Corona Pandemie ein großer Gewinn.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader