Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Folsäure

Folsäure - ein B-Vitamin stellt sich vor

Folsäure zählt zur Gruppe der wasserlöslichen B-Vitamine. Bereits in den 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde sie entdeckt und in ihrer Struktur aufgeklärt. Der Name “Folsäure“ leitet sich vom lateinischen folium (für “Blatt“) ab, da das Vitamin erstmalig aus Spinatblättern isoliert werden konnte. Lange Zeit führte die Folsäure ein Schattendasein, doch seit geraumer Zeit steht sie im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses. Ihr enormes gesundheitsschützendes Potential veranlasst die Forschung, einen genaueren Blick auf sie zu werfen.

Anzeige:

Streng genommen muss der Begriff “Folsäure“ von dem der “Folate“ unterschieden werden. Der Oberbegriff “Folat“ umschreibt verschiedene Verbindungen mit Folsäurecharakter, die in der Nahrung vorkommen. Reine Folsäure oder Pteroylmonoglutaminsäure (PGA) kommt beispielsweise in angereicherten Lebensmitteln und Präparaten vor und wird vollständig vom Körper aufgenommen. In Nahrungsmitteln finden sich aber überwiegend Folate, die von der Dünndarm-Schleimhaut weniger leicht absorbiert werden können.


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

22.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader