Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Gesund essen im Advent

Kann ich mit Hilfe von Gewürzen, Speisen magenfreundlicher zubereiten?

Ja, das können Sie. Und keine Zeit bietet sich dazu mehr an, als die Weihnachtszeit. Schließlich verbindet man besonders diese Festtage mit einem Gewürzpotpourri aus Anis, Nelken, Koriander und Kardamom.

Anzeige:
Vielen Menschen ist dabei gar nicht bewusst, dass jedes einzelne dieser Gewürze ein wahrer Magenfreund ist. So wirkt der süßlich-würzige Anis krampf- und schleimlösend und lindert zusätzlich auch Blähungen. Koriander, der zu Weihnachten für die Zubereitung von Lebkuchen verwendet wirkt, hemmt Völlegefühl.

Nelken, mit denen man nicht nur Punsch, sondern auch allerlei Soßen verfeinern kann, haben eine desinfizierende, verdauungsfördernde Wirkung. 
Kardamom schlussendlich, eignet sich besonders gut als Dreingabe bei Fischgerichten und hat ebenfalls eine leicht antibakterielle Wirkung. Zudem lindert er Krämpfe.

Aktuelle Meldungen

pixabay / Arrul
© pixabay / Arrul

28.01.2021

Der Weg zum gesunden Haar

Jeder von uns möchte schönes, gepflegtes und vor allem gesundes Haar haben.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

27.01.2021

4 Gründe, warum der Schwimmsport sinnvoll ist

Damit wir gesund bleiben, sollten wir Sport treiben. Experten empfehlen uns deshalb eine sportliche Aktivität von ca. 150 Minuten in der Woche.


pixabay / lograstudio
© pixabay / lograstudio

26.01.2021

Verspannungen durch Yoga lösen

Yoga wird schon seit mindestens 5000 Jahren praktiziert.


pixabay / WiR_Pixs
© pixabay / WiR_Pixs

21.01.2021

Corona Schnell Test

Das Coronavirus begleitet uns noch immer durch unseren Alltag.


pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

13.01.2021

Gesund abnehmen – wie anfangen?

Übergewicht ist die wesentliche Ursache zahlreicher Volkskrankheiten – es spielt beispielsweise bei der Entstehung von Diabetes Typ 2 und verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine entscheidende Rolle.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader