Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Heilerde

Ton-Heilerde

Eines der ältesten, natürlichen Heilmittel der Menschen ist die Erde. Sie wirkt beruhigend bei Magen-Darm-Beschwerden, lindert Durchfallerkrankungen, unterstützt die  Darmsanierung  und dient der Regulierung von Verdauungsproblemen. Darüber hinaus kann sie zur leichten Entgiftung eingesetzt werden und noch für vieles mehr.
In unserer heutigen Zeit, in der wir permanent Umweltschadstoffen ausgesetzt sind und unsere Mahlzeiten industriell hergestellt werden, ist eine Rückbesinnung auf die Natur wichtiger denn je. Denn unser Körper hat sich in den Jahrmillionen der Evolution daraufhin optimiert, mit jenen Lebensbedingungen, welche uns die Natur auferlegt hat zurechtzukommen, aber nicht mit einer künstlich geschaffenen Umwelt. Deshalb ist es zu begrüßen, wenn Menschen auch heute, trotz moderner Arzneimittel und Hightech-Medizin, bei bestimmten Krankheitsanzeichen erst einmal zu natürlichen Heilmitteln greifen, mit der Absicht, den Körper auf eine sanfte Art und Weise wieder ins Lot zu bringen.
Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

26.10.2020

Auf Facebook authentisch zu sein, ist besser für die geistige Gesundheit

Facebook ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.


pixabay / Anemone123
© pixabay / Anemone123

25.10.2020

Tipps zur natürlichen Bekämpfung von Angstzuständen

Ein von Angst geprägter Zustand tritt bei jedem Menschen hin und wieder auf und dient in den meisten Fällen als Schutzmechanismus.


pixabay / congerdesign
© pixabay / congerdesign

24.10.2020

Krustenanemone und ihre Gefahren für Tier- und Pflanzenfreunde

In vielen Haushalten auf der ganzen Welt zählen Haustiere zu den jeweiligen Hobbys.


pixabay / nakataza02
© pixabay / nakataza02

23.10.2020

Entwicklungen in der modernen Architektur – die Liebe zum Hochhaus

Immer höher und immer schneller! Nach diesem Credo dürften wohl viele Bautrends im aktuellen Zeitalter der Architektur ablaufen.


pixabay / Vizslafotozas
© pixabay / Vizslafotozas

22.10.2020

So kann CBD Öl bei Hunden wirken. Diese Dinge sollte der Tierhalter bei Gabe beachten.

Was uns guttun, schadet gewiss auch unseren Hunden nicht? Für CBD Öl trifft dies zu – interessante Fakten zu Anwendung und Dosierung von Cannabidiol bei Vierbeinern.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader