Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Heilerde

Die richtige Art Heilerde

Schon in der Antike war bekannt, dass nicht jede Erde gleich gut für Heilzwecke geeignet ist. Denn damit sie ihre typische medizinische Wirkung entfalten kann, braucht sie ein hohes Bindungsvermögen. Das beste Bindungsvermögen hat die reine Tonerde.
Ihre Körnung ist extrem fein – wie Teig; zudem  befinden sich im Innern kleinste Kanälchen, durch welche die Gesamtoberfläche eines solchen Erdteilchens stark vergrößert wird. Lehm, ein Gemisch aus Sand, Schluff und Ton sowie Löß haben dagegen eine etwas gröbere Struktur, besitzen aber zusätzlich Mineralien.
Damit Ton-Heilerde als Arzneimittel-Wirkstoff verwendbar ist, wird sie nach dem Abbau getrocknet, gereinigt, nochmals zermahlen, und dann, je nachdem, in Form gepresst.

Bislang wurde in Deutschland in den letzten Jahren hauptsächlich Löß-Heilerde verwendet. Ton-Heilerde ist neu „wieder entdeckt“ und unterscheidet sich auch durch die Anwendung. Die folgenden Untersuchungen beziehen sich auf Ton-Heilerde, weswegen jetzt weitgehend dieser Begriff verwendet wird.
Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pexels / mkbasil
© pexels / mkbasil

27.05.2024

Risiken von Tabakprodukten: Warum Rauchentwöhnung so wichtig ist

Tabakkonsum ist ein weit verbreitetes Gesundheitsproblem, das jährlich Millionen von Todesfällen und ernsthaften Erkrankungen verursacht.


pexels / anntarazevich
© pexels / anntarazevich

24.05.2024

Prostatakrebsvorsorge für Männer: Was muss man beachten?

In der heutigen Zeit wird die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge immer größer, insbesondere wenn es um spezifische Männergesundheitsfragen wie die Vorsorge gegen Prostatakrebs geht.


pixabay / PhotoMIX-Company
© pixabay / PhotoMIX-Company

21.05.2024

Leicht durch den Alltag: Detox für die Gesundheit

Detox-Kuren sind in aller Munde, da sie den Körper entgiften können und gleichzeitig dabei helfen, abzunehmen.


pixabay / JoSherls
© pixabay / JoSherls

18.05.2024

Was versteht man unter Kratom?

Kratom, wissenschaftlich als *Mitragyna speciosa* bekannt, ist eine Pflanze, die in den letzten Jahren zunehmend Aufmerksamkeit erlangt hat.


Hans Linde
© Hans Linde

17.05.2024

Was tun bei Pilzen und Warzen?

Der Zustand der Haut und der Nägel entscheidet wesentlich, wie gepflegt ein Mensch für andere aussieht.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader