Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Säure-Basen-Haushalt

Einfluss der Ernährung auf den Säure-Basen-Haushalt

Stellen Sie Ihre Nahrung so zusammen, dass auf etwa 70 Prozent Basenbildner nur 30 Prozent Säurebildner kommen.

Anzeige:
Welche Nahrungsmittel wozu gehören, hängt von den Inhaltsstoffen ab.
Säurebildner enthalten viele schwefelhaltige Aminosäuren und viel freies Phosphat. Basenbildende Inhaltsstoffe enthalten viele an Fruchtsäure gebundene Mineralsstoffe.

Faustregeln:
  • Basisch verhalten sich alle Gemüsearten, Kartoffeln, Salate, Pilze und Obst
  • Basisch verhalten sich alle molkehaltigen Eiweiße
  • Basisch verhalten sich alle natürlichen Vollkornprodukte
  • Sauer verhalten sich alle Limonaden und Colagetränke, denen freier Phosphor zugegeben wurde
  • Sauer verhalten sich alle Weißmehlprodukte, weil hier der Mineralstoffanteil zum großen Teil entfernt wurde und das Gleichgewicht nicht mehr stimmt
  • Sauer verhält sich Dosengemüse, weil es ausgelaugt ist
Diese Empfehlungen gab Friedrich Reuss, Lebensmittelchemiker aus Egloffstein, der angefangen hat, jedes Nahrungsmittel auf  seine säure- oder basenbildende Wirkung zu untersuchen.

Wie er selbst sagt, sind die Aussagen letztlich Erfahrungswerte. Das erklärt auch, warum Tabellen in unterschiedlichen Büchern teilweise Widersprüche enthalten.

Aber auch wenn noch nicht alles rund um die Wirkungsweise der Säure-Basen-Ernährung geklärt ist – dass sie wirkt, ist zweifellos gesichert. Es gibt hochinteressante wissenschaftlich gesicherte Studien, die beweisen, dass eine basenreiche Ernährung gut für die Knochenmineralisation ist und dass eine säurebildende Ernährung die Osteoporose fördert.

Aktuelle Meldungen

unsplash / kychan
© unsplash / kychan

22.04.2024

Mit Stopftabak lässt sich sparsam rauchen

Raucher, die sparen möchten, können Dreh- oder Stopftabak kaufen. Beide Arten bedienen unterschiedliche Zielgruppen und bieten spezifische Vor- und Nachteile.


pixabay / alyafanaseva
© pixabay / alyafanaseva

18.04.2024

Entzündungshemmende Ernährung bei Lipödemen

Ein Lipödem ist eine chronische Erkrankung, die durch Fettansammlungen in den Hüften, Oberschenkeln und Beinen gekennzeichnet ist und zu Schmerzen, Schwellungen und eingeschränkter Beweglichkeit führen kann.


unsplash / toa-heftiba
© unsplash / toa-heftiba

18.04.2024

Chiropraktik: Mythen vs. Fakten

Die Chiropraktik ist eine Behandlungsmethode, die oftmals polarisiert.


Health Travels
© Health Travels

17.04.2024

Kostengünstige Alternative: Haartransplantation in der Türkei

Die Entscheidung für eine Haartransplantation ist oft mehr als nur ein kosmetischer Eingriff; es geht um die Wiederherstellung des Selbstvertrauens.


Health Travels
© Health Travels

16.04.2024

Augenlasern Türkei: Welche ist die beste Augenklinik?

In der pulsierenden Metropole Istanbul, die nicht nur durch ihre reiche Geschichte und kulturelle Vielfalt besticht, sondern auch als Zentrum medizinischer Exzellenz gilt, zieht die BATI GÖZ Augenklinik Patienten aus der ganzen Welt an.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader