Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schlank sein kann jeder!

Mit Sport geht’s leichter

Wer einen nachhaltigen Effekt erzielen möchte, darf sich aber nicht nur allein auf die Ernährung konzentrieren. Auch das Thema Sport wird künftig eine Rolle spielen müssen. Aber keine Angst! Mit „Sport" ist Bewegung im weitesten Sinne gemeint, denn wichtig ist vor allem, dass es Spaß macht.

Anzeige:

Zu Beginn sollten Sie zunächst darauf achten, dass Sie einfach mehr Bewegung in den Alltag integrieren: Entscheiden Sie sich für's Treppensteigen anstatt für den Aufzug, verrichten Sie kleine Erledigungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad und auch durch Garten- und Hausarbeit kann man leicht ein paar überflüssige Kalorien loswerden.

Zusätzlich sollten Sie sich aber auch überlegen, mit welcher Sportart Sie sich anfreunden können. Wenn Sie sehr viel Übergewicht haben, ist Joggen beispielsweise nicht ideal, weil die Erschütterungen während des Dauerlaufs die Gelenke zu sehr belasten. Bei stärkerem Übergewicht empfehlen sich Wandern, Rudern, Radfahren, Tanzen und Schwimmen.

Sollte es Ihnen schwer fallen den Anfang zu finden, suchen Sie Gleichgesinnte, die ein ähnliches Ziel für sich formuliert haben. Dann fällt es Ihnen leichter, am Ball zu bleiben und endlich Ihrer Traumfigur näher zu kommen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Arrul
© pixabay / Arrul

28.01.2021

Der Weg zum gesunden Haar


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

27.01.2021

4 Gründe, warum der Schwimmsport sinnvoll ist

Damit wir gesund bleiben, sollten wir Sport treiben. Experten empfehlen uns deshalb eine sportliche Aktivität von ca. 150 Minuten in der Woche.


pixabay / lograstudio
© pixabay / lograstudio

26.01.2021

Verspannungen durch Yoga lösen

Yoga wird schon seit mindestens 5000 Jahren praktiziert.


pixabay / WiR_Pixs
© pixabay / WiR_Pixs

21.01.2021

Corona Schnell Test

Das Coronavirus begleitet uns noch immer durch unseren Alltag.


pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

13.01.2021

Gesund abnehmen – wie anfangen?

Übergewicht ist die wesentliche Ursache zahlreicher Volkskrankheiten – es spielt beispielsweise bei der Entstehung von Diabetes Typ 2 und verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine entscheidende Rolle.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader