Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schlank sein kann jeder!

Übergewicht schadet der Gesundheit

Denn überflüssige Pfunde lösen eine Kaskade ungünstiger Stoffwechselentgleisungen aus, welche in der Medizin mit dem Schlagwort des „Metabolischen Syndroms" auf den Begriff gebracht wurden. Vereinfacht gesagt: Um mit dem Nahrungsüberschuss fertig zu werden, schüttet unser Körper vermehrt Insulin aus, was meist schon bald einen dauerhaft erhöhten Insulinspiegel zur Folge hat. Dies wiederum zieht gewöhnlich eine Insulinresistenz nach sich, ein Effekt, der grundsätzlich als Vorstufe eines Diabetes mellitus betrachtet wird.

Anzeige:

Darüber hinaus bewirkt die Einlagerung von Fett vor allem im Bauchraum, dass die Blutfettwerte (z. B. Cholesterin) ebenfalls ansteigen. Auf diese Weise kommt es zu Ablagerungen an den Zellinnenwänden (die so genannte Plaque), wodurch Entzündungsprozesse initialisiert werden. Die Plaquebildung an den Gefäßinnenwänden sowie die - aus dem Übergewicht resultierende - Mehrbelastung des Körpers führen gewöhnlich außerdem zu Bluthochdruck.

Übergewicht muss also zusammenfassend als entscheidender Faktor für eine ganze Reihe von Zivilisationskrankheiten, wie etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Diabetes mellitus, Krebs und degenerative Gelenkerkrankungen, gesehen werden. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / kalhh CC0
© pixabay / kalhh CC0

11.12.2018

5 Ursachen von Schwindel

Die Ursachen von Schwindel sind äußerst vielfältig. Oft tritt ein Schwindelanfall ohne Vorwarnung auf, häufig als sogenannter Drehschwindel im Rahmen einer Schwindelattacke.


pixabay / geralt CC0
© pixabay / geralt CC0

11.12.2018

Wenn Stress lebensbedrohlich wird

Unsere Welt ist so gestrickt, dass sich der Großteil der Menschen tagtäglich Stress zumutet.


pixabay / longleanna CC0
© pixabay / longleanna CC0

10.12.2018

Pflegegeld – für wen, wieviel und wofür

Das Pflegegeld ist eine monatliche Sozialleistung, die Pflegebedürftige von der gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherung erhalten...


pixabay / rgerber CC0
© pixabay / rgerber CC0

03.12.2018

Moderne Zahntechnik bietet neue Möglichkeiten

In Medizin und Forschung hat es in den letzten Jahren enorme Fortschritte gegeben. Hinzu kommen ein verstärktes Gesundheitsbewusstsein und bessere Kenntnis in Gesundheits- oder Ernährungsfragen.


pixabay / derneuemann CC0
© pixabay / derneuemann CC0

29.11.2018

Chronische Darmkrankheiten zukünftig einfacher behandelbar?

Bisher ging die Wissenschaft davon aus, dass die auf der Darmschleimhaut befindlichen Zellen ausschließlich zur Produktion von Hormonen dienen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader