Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schlank sein kann jeder!

Übergewicht schadet der Gesundheit

Denn überflüssige Pfunde lösen eine Kaskade ungünstiger Stoffwechselentgleisungen aus, welche in der Medizin mit dem Schlagwort des „Metabolischen Syndroms" auf den Begriff gebracht wurden. Vereinfacht gesagt: Um mit dem Nahrungsüberschuss fertig zu werden, schüttet unser Körper vermehrt Insulin aus, was meist schon bald einen dauerhaft erhöhten Insulinspiegel zur Folge hat. Dies wiederum zieht gewöhnlich eine Insulinresistenz nach sich, ein Effekt, der grundsätzlich als Vorstufe eines Diabetes mellitus betrachtet wird.

Anzeige:

Darüber hinaus bewirkt die Einlagerung von Fett vor allem im Bauchraum, dass die Blutfettwerte (z. B. Cholesterin) ebenfalls ansteigen. Auf diese Weise kommt es zu Ablagerungen an den Zellinnenwänden (die so genannte Plaque), wodurch Entzündungsprozesse initialisiert werden. Die Plaquebildung an den Gefäßinnenwänden sowie die - aus dem Übergewicht resultierende - Mehrbelastung des Körpers führen gewöhnlich außerdem zu Bluthochdruck.

Übergewicht muss also zusammenfassend als entscheidender Faktor für eine ganze Reihe von Zivilisationskrankheiten, wie etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Diabetes mellitus, Krebs und degenerative Gelenkerkrankungen, gesehen werden. 


Aktuelle Meldungen

unsplash / Ilona Frey
© unsplash / Ilona Frey

30.06.2022

Das hilft bei schwitzigen Händen

Für die meisten Menschen sind ständig schwitzige Hände sehr unangenehm und sie suchen deshalb eine Lösung, die schnell und wirksam helfen kann.


pixabay / ErikaWittlieb_
© pixabay / ErikaWittlieb_

29.06.2022

So gesund sind Wasserbetten

Wasserbetten sind der ultimative Luxus, denn statt mit simplem Stoff und Federkernen ist die Matratze jetzt mit Wasser gefüllt. Das führt zu einem einmaligen Schlaferlebnis.


pixabay / PICNIC-Foto-Soest
© pixabay / PICNIC-Foto-Soest

29.06.2022

Worauf ist bei Omega-3-Quellen zu achten?

Omega-3-Fettsäuren sind von essenzieller Bedeutung im Stoffwechsel der Menschen. Sie halten beispielsweise die Zellhüllen im menschlichen Körper elastisch.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

28.06.2022

Was hilft bei Rückenschmerzen?

Die Schmerzen im Rücken gehören zu den häufigsten Beschwerden.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

27.06.2022

Besser schlafen: Mit diesen Tipps gelingt der erholsame Schlaf

Ein gesunder und erholsamer Schlaf darf keinesfalls unterschätzt werden.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader