Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schlank sein kann jeder!

Übergewicht schadet der Gesundheit

Denn überflüssige Pfunde lösen eine Kaskade ungünstiger Stoffwechselentgleisungen aus, welche in der Medizin mit dem Schlagwort des „Metabolischen Syndroms" auf den Begriff gebracht wurden. Vereinfacht gesagt: Um mit dem Nahrungsüberschuss fertig zu werden, schüttet unser Körper vermehrt Insulin aus, was meist schon bald einen dauerhaft erhöhten Insulinspiegel zur Folge hat. Dies wiederum zieht gewöhnlich eine Insulinresistenz nach sich, ein Effekt, der grundsätzlich als Vorstufe eines Diabetes mellitus betrachtet wird.

Anzeige:

Darüber hinaus bewirkt die Einlagerung von Fett vor allem im Bauchraum, dass die Blutfettwerte (z. B. Cholesterin) ebenfalls ansteigen. Auf diese Weise kommt es zu Ablagerungen an den Zellinnenwänden (die so genannte Plaque), wodurch Entzündungsprozesse initialisiert werden. Die Plaquebildung an den Gefäßinnenwänden sowie die - aus dem Übergewicht resultierende - Mehrbelastung des Körpers führen gewöhnlich außerdem zu Bluthochdruck.

Übergewicht muss also zusammenfassend als entscheidender Faktor für eine ganze Reihe von Zivilisationskrankheiten, wie etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Diabetes mellitus, Krebs und degenerative Gelenkerkrankungen, gesehen werden. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / martinlutze-fotografie CC0
© pixabay / martinlutze-fotografie CC0

17.10.2018

Hornhautverkrümmung – Die Gesundheit geht vor

Eine Hornhautverkrümmung am Auge kann erhebliche Probleme im Alltag mit sich bringen.


pixabay / cattalin CC0
© pixabay / cattalin CC0

16.10.2018

Herzgesunde Ernährung – Essen fürs Herz

Das Herz ist ein Hochleistungsmuskel. Ähnlich wie ein Motor braucht es aber auch die richtige Pflege – zu der die herzgesunde Ernährung gehört.


pixabay / DanaTentis CC0
© pixabay / DanaTentis CC0

11.10.2018

Winterdepression

Wenn die Tage kürzer werden, sinkt mit den Temperaturen oft auch die Stimmung.


pixabay / beachbodydc CC0
© pixabay / beachbodydc CC0

09.10.2018

Fitnesstraining für Zuhause – oder doch besser ins Studio?

Oft stellt man sich die Frage: Wo kann ich besser trainieren? Im Studio an Geräten oder doch lieber Zuhause im Wohnzimmer?


pixabay / Free-Fotos CC0
© pixabay / Free-Fotos CC0

08.10.2018

Gesundheit für die Augen mit einem guten Augenspray

Für Patienten, die unter trockenen Augen leiden, werden Augentropfen oder Augensprays empfohlen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader