Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schmerztherapie

Schmerzen

Nach Umfrage einer großen gesetzlichen Krankenkasse leiden drei Viertel aller Bundesbürger über einen längeren Zeitraum unter Schmerzen, meistens sind es Kopfschmerzen.

Anzeige:
Acht von zehn Deutschen werden irgendwann in ihrem Leben von Rückenschmerzen geplagt, jeder zehnte Bundesbürger fühlt sich chronischen Schmerzen ausgeliefert und über sechshunderttausend Patienten bedürfen der Behandlung durch spezielle Schmerztherapeuten.

Wie ausweglos vielen Betroffenen ihre Lage erscheint, zeigen rund viertausend Selbstmorde chronisch Schmerzkranker in der Bundesrepublik pro Jahr. Jedes dieser Schicksale kann als Niederlage der deutschen Ärzte angesehen werden.

Erst seit 1995 ist die Behandlung des Schmerzes ein Lehr- und Prüfungsfach für Medizinstudenten, erst seit wenigen Jahren gibt es die Zusatzbezeichnung „spezielle Schmerztherapie“ für Ärzte, die besondere Weiterbildungskurse absolviert haben.

Schmerzen haben eine sehr wichtige Funktion als Warn- und Schutzsystem des Körpers. Durch diese natürliche Reaktion versucht der Körper Schädigungen zu vermeiden. Grundsätzlich wird zwischen akuten und chronischen Schmerzen unterschieden.

Diese kleine Broschüre soll Ihnen zusammenfassend die wichtigsten Informationen zu den Therapieformen bei akuten und chronischen Schmerzen geben.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Dr. med. Günter Gerhardt

Aktuelle Meldungen

unsplash / naipo-de
© unsplash / naipo-de

14.10.2021

Massagesessel gegen Rückenschmerzen: Was können sie wirklich?

Viele Deutsche leiden unter Rückenschmerzen und schmerzhaften Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich.


pexels / shvets-production
© pexels / shvets-production

13.10.2021

Schlafstörungen: Was können die Ursachen sein?

Nahezu jeder Mensch erlebt ab und zu kurzfristige Schlafprobleme, die lediglich einige Tage anhalten, beispielsweise in belastenden Situationen, im Zuge einer Erkältung oder in besonders stressigen Phasen des Lebens.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

12.10.2021

Was ist eigentlich Diindolylmethan?

So mancher Leser, der sich mit Nahrungsergänzungsmitteln, Superfoods oder mit gesunder Ernährung beschäftigt, der ist sicherlich auch schon einmal über den Begriff Diindolylmethan gestolpert.


unsplash / joanna-kosinska
© unsplash / joanna-kosinska

10.10.2021

Warum eine zuckerarme Ernährung gesund ist

Zucker ist süß und lecker. Aus diesem Grund ist er heutzutage in nahezu allen fertigen Lebensmitteln enthalten, denn er lässt die Glückshormone tanzen und macht das Essen erst zu einem richtigen Genuss.


unsplash / yuris-alhumaydy
© unsplash / yuris-alhumaydy

09.10.2021

Arthrose und Sport: So schonen Sie Ihre Gelenke

Wenn die Gelenke schmerzen und jede Bewegung weh tut, haben die meisten Menschen nicht das Bedürfnis danach Sport zu treiben.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader