Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schmerztherapie

Schmerzen

Nach Umfrage einer großen gesetzlichen Krankenkasse leiden drei Viertel aller Bundesbürger über einen längeren Zeitraum unter Schmerzen, meistens sind es Kopfschmerzen.

Anzeige:
Acht von zehn Deutschen werden irgendwann in ihrem Leben von Rückenschmerzen geplagt, jeder zehnte Bundesbürger fühlt sich chronischen Schmerzen ausgeliefert und über sechshunderttausend Patienten bedürfen der Behandlung durch spezielle Schmerztherapeuten.

Wie ausweglos vielen Betroffenen ihre Lage erscheint, zeigen rund viertausend Selbstmorde chronisch Schmerzkranker in der Bundesrepublik pro Jahr. Jedes dieser Schicksale kann als Niederlage der deutschen Ärzte angesehen werden.

Erst seit 1995 ist die Behandlung des Schmerzes ein Lehr- und Prüfungsfach für Medizinstudenten, erst seit wenigen Jahren gibt es die Zusatzbezeichnung „spezielle Schmerztherapie“ für Ärzte, die besondere Weiterbildungskurse absolviert haben.

Schmerzen haben eine sehr wichtige Funktion als Warn- und Schutzsystem des Körpers. Durch diese natürliche Reaktion versucht der Körper Schädigungen zu vermeiden. Grundsätzlich wird zwischen akuten und chronischen Schmerzen unterschieden.

Diese kleine Broschüre soll Ihnen zusammenfassend die wichtigsten Informationen zu den Therapieformen bei akuten und chronischen Schmerzen geben.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Dr. med. Günter Gerhardt

Aktuelle Meldungen

pixabay / lindsayfox CC0
© pixabay / lindsayfox CC0

23.01.2019

Sind E-Zigaretten wirklich gesünder?

Der deutsche Tabakmarkt befindet sich im Wandel. Für die Krebsforscher ist es immer noch ein trauriges Jubiläum. Denn seit 30 Jahren ist der 31. Mai Weltnichtrauchertrag.


pixabay / Sarah_Loetscher CC0
© pixabay / Sarah_Loetscher CC0

22.01.2019

Ist mein Partner ein Narzisst?

„Ich glaube, dass mein Partner ein Narzisst ist“. Diesen Satz hört man leider heute häufiger.


pixabay / moritz320 CC0
© pixabay / moritz320 CC0

21.01.2019

Die ungeliebte Hornhaut

Die Hornhaut wird nicht gern gesehen, weil sie als unansehnlich gilt und deswegen als Makel empfunden wird.


pixabay / andreas160578 CC0
© pixabay / andreas160578 CC0

18.01.2019

Unsere Gesundheit am Handgelenk - welche Daten nutzen Smartwatches und was geschieht damit?

Inzwischen haben wir uns schon so sehr daran gewöhnt, dass das Smartphone zu unserem Trainingspartner geworden ist, dass uns die Flut der gespeicherten Daten egal zu sein scheint.


pixabay / StockSnap CC0
© pixabay / StockSnap CC0

17.01.2019

Mit Sport abnehmen – Schlank im Alltag

Macht Sport allein schlank? Diese Frage stellen sich viele Menschen, die endlich abnehmen wollen. Natürlich kursieren bei diesem Thema zahlreiche Irrtümer, die in der Fitness-Welt nicht mehr unbekannt sind.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader