Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Ästhetisch-plastische Chirurgie

Augenlidkorrekturen (Blepharoplastik)

Falten, Schlupflider und Tränensäcke lassen das Gesicht schnell müde und alt wirken.

Anzeige:
Diese Schönheitsmakel sind jedoch relativ leicht zu beheben, und bewirken dabei einen großen Effekt.
Schlupflider können durch Hautschnitte in der oberen Lidfalte korrigiert werden. Dabei werden Haut- und Fettüberschüsse entfernt. Erfahrene Chirurgen wie Dr. Christine Decker präparieren durch diesen Hautschnitt gleichzeitig auch die Stirnmuskulatur, glätten Falten und heben die Augenbraue wieder an. Das ist sonst nur mit einem Stirnlift zu erreichen.

Bei altersbedingten Tränensäcken am Unterlid gilt es, das Fettgewebe eher umzuverteilen, als es radikal zu entfernen. Die Augenregion wirkt sonst schnell hohl und eingefallen. Überschüssiges Bindegewebe wird exakt entfernt. Meist wird dazu ein Hautschnitt entlang des Wimpernrandes gelegt.
Bei genetisch bedingten Tränensäcken ohne altersbedingten Hautüberschuss ist eine so genannte transkonjunktivale Korrektur möglich. Bei dieser Methode wird das hervorquellende Fettgewebe durch einen Hautschnitt an der Innenseite des Lides entfernt.

Schlupflider werden üblicherweise ambulant und in örtlicher Betäubung korrigiert. Um ein zu starkes Blinzeln während der Operation zu vermeiden, wird zusätzlich oft ein leichter Dämmerschlaf empfohlen.

Aktuelle Meldungen

unsplash / Ilona Frey
© unsplash / Ilona Frey

30.06.2022

Das hilft bei schwitzigen Händen

Für die meisten Menschen sind ständig schwitzige Hände sehr unangenehm und sie suchen deshalb eine Lösung, die schnell und wirksam helfen kann.


pixabay / ErikaWittlieb_
© pixabay / ErikaWittlieb_

29.06.2022

So gesund sind Wasserbetten

Wasserbetten sind der ultimative Luxus, denn statt mit simplem Stoff und Federkernen ist die Matratze jetzt mit Wasser gefüllt. Das führt zu einem einmaligen Schlaferlebnis.


pixabay / PICNIC-Foto-Soest
© pixabay / PICNIC-Foto-Soest

29.06.2022

Worauf ist bei Omega-3-Quellen zu achten?

Omega-3-Fettsäuren sind von essenzieller Bedeutung im Stoffwechsel der Menschen. Sie halten beispielsweise die Zellhüllen im menschlichen Körper elastisch.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

28.06.2022

Was hilft bei Rückenschmerzen?

Die Schmerzen im Rücken gehören zu den häufigsten Beschwerden.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

27.06.2022

Besser schlafen: Mit diesen Tipps gelingt der erholsame Schlaf

Ein gesunder und erholsamer Schlaf darf keinesfalls unterschätzt werden.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader