Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Ästhetisch-plastische Chirurgie

Augenlidkorrekturen (Blepharoplastik)

Falten, Schlupflider und Tränensäcke lassen das Gesicht schnell müde und alt wirken.

Anzeige:
Diese Schönheitsmakel sind jedoch relativ leicht zu beheben, und bewirken dabei einen großen Effekt.
Schlupflider können durch Hautschnitte in der oberen Lidfalte korrigiert werden. Dabei werden Haut- und Fettüberschüsse entfernt. Erfahrene Chirurgen wie Dr. Christine Decker präparieren durch diesen Hautschnitt gleichzeitig auch die Stirnmuskulatur, glätten Falten und heben die Augenbraue wieder an. Das ist sonst nur mit einem Stirnlift zu erreichen.

Bei altersbedingten Tränensäcken am Unterlid gilt es, das Fettgewebe eher umzuverteilen, als es radikal zu entfernen. Die Augenregion wirkt sonst schnell hohl und eingefallen. Überschüssiges Bindegewebe wird exakt entfernt. Meist wird dazu ein Hautschnitt entlang des Wimpernrandes gelegt.
Bei genetisch bedingten Tränensäcken ohne altersbedingten Hautüberschuss ist eine so genannte transkonjunktivale Korrektur möglich. Bei dieser Methode wird das hervorquellende Fettgewebe durch einen Hautschnitt an der Innenseite des Lides entfernt.

Schlupflider werden üblicherweise ambulant und in örtlicher Betäubung korrigiert. Um ein zu starkes Blinzeln während der Operation zu vermeiden, wird zusätzlich oft ein leichter Dämmerschlaf empfohlen.

Aktuelle Meldungen

pexels / ella-olsson
© pexels / ella-olsson

07.12.2021

Das sind die Vorteile einer Low-Carb Diät

Bei dem Low-Carb Konzept handelt es sich um eine bestimmte Art der Ernährung, die das Ziel verfolgt, im Ernährungsplan so wenig Kohlenhydrate wie möglich unterzubringen.


pixabay / cenczi
© pixabay / cenczi

01.12.2021

So trotzen Sie der Pollenallergie

Mit den ersten Frühlingssonnenstrahlen begeben sich viele Menschen voller Vorfreude nach draußen.


pexels / maria-orlova
© pexels / maria-orlova

29.11.2021

Das sind die gesündesten Frühstücksideen

Das Frühstück bestimmt den erfolgreichen Start in den Tag. Lecker soll es sein, aber dabei uns nicht sofort mit Kalorien erschlagen.


pixabay / Kreuz_und_Quer
© pixabay / Kreuz_und_Quer

26.11.2021

Mit diesen Tipps den richtigen Arzt finden

Den Arzt sollte man auf keinen Fall leichtfertig wählen. Klar, jeder Arzt musste das Medizinstudium durchlaufen und verfügt über entsprechende Qualifikationen, allerdings geht es nicht nur um die fachlichen, sondern auch auf die menschlichen Qualitäten an.


Unsplash / Mufid Majnun
© Unsplash / Mufid Majnun

25.11.2021

DNA-Test für Hunde? In diesen Fällen kann er sinnvoll sein

Mit Genetik auf Rassensuche gehen? Vor zwanzig Jahren ist es in der Hundebranche noch völlig undenkbar gewesen, doch heutzutage findet sich dies tatsächlich im Alltag wieder:



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader