Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Nikotinsucht

Entzugserscheinungen

Eine Sucht umfasst immer physische und psychische Aspekte. Das heißt, es kann sein, dass manche Raucher während der Entwöhnungsphase kaum unter Entzugserscheinungen leiden, aber viel mehr mit der psychischen Entwöhnung zu kämpfen haben.

Anzeige:
Andere wiederum quälen, neben dem starken Verlangen nach einer Zigarette, vor allem Heißhungerattacken, Appetit auf Süßes, vermehrtes Schwitzen und Zittern, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche sowie Nervosität und Reizbarkeit.

Die Ausprägung dieser Entzugserscheinungen hängt nicht nur von der individuellen Konstitution und Psyche ab, sondern auch von dem Ausmaß des vergangenen Zigarettenkonsums.

Sehr tückisch ist auch die Phase, wenn man glaubt es geschafft zu haben. Wenn Sie sich dann eine einzige Zigarette gönnen, ist das für Sie höchstwahrscheinlich der Wiedereinstieg in die Sucht.

Aktuelle Meldungen

pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

16.09.2020

Richtiges Händewaschen zum Schutz der Gesundheit

Hygiene ist ein hochaktuelles Thema.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

15.09.2020

Schweiz als Standort für CBD Investitionen

Die Schweiz galt schon seit jeher als innovativer Standort.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

14.09.2020

Cannabis im Vaporizer: Wissenswertes für Anwender

Cannabis gilt längst als vielseitiges Mittel für medizinische Zwecke.


pixabay / OrnaW
© pixabay / OrnaW

10.09.2020

Schweres Corona nach zu starker Immunantwort

Spezifische Antikörper und T-Zellen untersucht - Weitere wissenschaftliche Studien nötig


pixabay / CBD-Infos-com
© pixabay / CBD-Infos-com

09.09.2020

CBD-Produkte im Handel

Über Jahre hindurch wurde über die Legalisierung von CBD-Produkten debattiert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader