Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Reisekrankheiten

Cholera - das Wichtigste in Kürze

Was ist das?
Eine schwere Darmerkrankung, die entweder allmählich mit zunächst breiigen, später dünnflüssigen Durchfällen oder plötzlich mit Brechdurchfällen beginnt. Die Entleerungen werden im weiteren Verlauf häufiger und reiswasserartig. Betrifft vor allem Individualreisende in tropischen und subtropischen Regionen.

Anzeige:
Erreger:
Vibrio cholerae

Übertragung:
Durch Verseuchung von Trinkwasser und Nahrungsmittel mit V. cholerae

Zeit zwischen Ansteckung und Krankheitsausbruch:
2 bis 5 Tage; manchmal nur wenige Stunden

Komplikationen:
Kreislauf-Schock, Versagen der Harnausscheidung (Anurie), schweres Nierenversagen (Urämie), Austrocknung (Exsikkose-Schock)

Tödlich?:
Weniger als 1 Prozent (unbehandelt bis 50 Prozent)

Impfung:
Schluckimpfung, spätestens 2-3 Wochen vor Reisebeginn

Grundimmunisierung:
für Kinder von 2 bis 6 Jahren drei Impfungen im Abstand von jeweils mehr als 1 Woche bis weniger als 6 Wochen; Kinder und Erwachsene ab 6 Jahren zwei Impfungen mehr als 1 Woche bis weniger als 6 Wochen.

Auffrischimpfung:
Für Kinder von 2 bis 6 Jahren wird eine Auffrischimpfung nach 6 Monaten empfohlen. Für Kinder und Erwachsene ab 6 Jahren wird eine einzelne Auffrischimpfung nach 2 Jahren empfohlen.

Besonderheiten:
Die Cholera-Schluckimpfung kann auch bis zu 60 Prozent der normalen Reisedurchfälle verhindern, da die Erreger ähnlich sind.

Aktuelle Meldungen

pixabay / sabinevanerp CC0
© pixabay / sabinevanerp CC0

24.11.2020

Mit der richtigen Pflegeberatung sicher und wohlbehütet altern

Gesundheit im Alter sicherzustellen und dazu die passende Pflege zu erhalten, gehört zu den elementarsten Bedürfnissen des Menschen.


pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

20.11.2020

Ernährung, Protein Powder, Shakes und Co.: Die besten Tipps um gesund abzunehmen

Gerade um die Weihnachtszeit verlieren wir uns gerne förmlich im Genuss von leckeren Speisen.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

17.11.2020

Trampolinspringen ist gesund

Das Trampolin scheint ein Urbedürfnis des Menschen anzusprechen.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

16.11.2020

Schlicht und schick: Vorhänge und Gardinen neu gedacht

Einerseits ist Tageslicht in den eigenen vier Wänden sehr willkommen und sorgt für ein gutes Wohnklima.


pexels / jeshootscom
© pexels / jeshootscom

12.11.2020

Gaming als Massenphänomen: nicht nur etwas für Nerds!

Sowohl die Geschichte des Computers als auch die des Internets waren sehr früh auch eine Geschichte des Gamings.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader