Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Reisekrankheiten

Grippe (Influenza) - das Wichtigste in Kürze

Was ist das?
Eine schwere Erkrankung der Atemwege

Anzeige:
Erreger:
Myxovirus influenzae Typ A, B

Übertragung:
Tröpfcheninfektion

Zeit zwischen Ansteckung und Krankheitsausbruch:
1 bis 3 Tage

Komplikationen:
Lungenentzündung, Herzmuskelentzündung, Gehirnentzündung, Verschlimmerung von Grundleiden, Herzinfarkt, Schlaganfälle

Impfung:
Spritzimpfung, möglich ab 6. Lebensmonat.

Grundimmunisierung:
einmalige Impfung pro Winter

Auffrischimpfung:
Jedes Jahr mit dem jeweils aktuellen Impfstoff

Besonderheiten:
Jedes Jahr breiten sich neue Varianten und Subtypen der Influenza-Erreger in den Wintermonaten weltweit aus, die zu kleineren und größeren Grippe-Epidemien führen. Doch die Gefahr wird stark unterschätzt.

Aktuelle Meldungen

pixabay / sasint
© pixabay / sasint

07.05.2021

Schönheitschirurgie vs. Plastische Chirurgie - Wo sind die Unterschiede?

Kosmetische und Plastische Chirurgie sind artverwandte medizinische Bereiche, die sich in mancher Hinsicht voneinander unterscheiden.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

06.05.2021

Psychotherapie: Ein Überblick

Psychische Störungen, Verhaltensstörungen oder psychische Belastungen? Die Psychotherapie ist eine Behandlung, bei der psychotraumatische Probleme erkannt und behandelt und psychische Verhaltensweisen gelöst werden.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

26.04.2021

Ruhiger und erholsamer Schlaf

Wer kennt es nicht? Abends gemeinsam mit dem Partner im Bett liegen – es ist gemütlich, beide sind müde und versuchen, einzuschlafen.


pixabay / Alterfines
© pixabay / Alterfines

23.04.2021

Haarentfernung: Die effektivsten Methoden im Überblick

Vom Waxen bis zum Lasern – heutzutage sind die Möglichkeiten zur Haarentfernung breit gefächert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader