Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Reisekrankheiten

Hepatitis B - das Wichtigste in Kürze

Was ist das?
Durch Viren hervorgerufene Leberentzündung, die durch direkten Kontakt mit Blut und Serum hervorgerufen wird. Ungeschützter Sex, Blutspenden, Manikür- oder Tattoo-Studios sind die Hauptübertragungsgelegenheiten auf Reisen. Weltweite Durchseuchung, In tropischen und subtropischen Ländern Afrikas, Asiens, Mittel- und Südamerikas sowie in Süd- und Osteuropa können bis zu 30 Prozent der Bevölkerung chronische Virenträger sein.

Anzeige:
Erreger:
Hepatitis-B-Virus

Übertragung:
Blut, Blutbestandteile, Körperflüssigkeiten, Sexualkontakte

Zeit zwischen Ansteckung und Krankheitsausbruch:
2 bis 6 Monate

Komplikationen:
schnelle Verschlechterung, Übergang zur chronischen Hepatitis, Infektiosität, Leberzirrhose, Leberzellkarzinom

Impfung:
Spritzimpfung, es gibt Kombinations-Impfstoffe Hepatitis A/B

Auffrischimpfung:
Bei Risikogruppen (Pflegepersonal) nötig

Besonderheiten:
Seit Oktober 1995 ist die Hepatitis-B-Impfung in den „Impfkalender für Säuglinge, Kinder und Jugendliche“ aufgenommen. Die Impfung ist für alle Säuglinge ab Beginn des 3. Lebensmonates empfohlen. Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sollen versäumte Impfungen nachgeholt werden.

Aktuelle Meldungen

pixabay / sasint
© pixabay / sasint

07.05.2021

Schönheitschirurgie vs. Plastische Chirurgie - Wo sind die Unterschiede?

Kosmetische und Plastische Chirurgie sind artverwandte medizinische Bereiche, die sich in mancher Hinsicht voneinander unterscheiden.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

06.05.2021

Psychotherapie: Ein Überblick

Psychische Störungen, Verhaltensstörungen oder psychische Belastungen? Die Psychotherapie ist eine Behandlung, bei der psychotraumatische Probleme erkannt und behandelt und psychische Verhaltensweisen gelöst werden.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

26.04.2021

Ruhiger und erholsamer Schlaf

Wer kennt es nicht? Abends gemeinsam mit dem Partner im Bett liegen – es ist gemütlich, beide sind müde und versuchen, einzuschlafen.


pixabay / Alterfines
© pixabay / Alterfines

23.04.2021

Haarentfernung: Die effektivsten Methoden im Überblick

Vom Waxen bis zum Lasern – heutzutage sind die Möglichkeiten zur Haarentfernung breit gefächert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader