Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Reisekrankheiten

Masern, Mumps & Röteln - das Wichtigste in Kürze

Was ist das?
Verniedlichend als „Kinderkrankheiten“ zusammengefasst, unterschätzt man ihre Gefährlichkeit. Masern wird durch ein Virus hervorgerufen, es ist hochansteckende, den ganzen Körper betreffende (systemische) Infektionskrankheit mit der typischen Masernrötung auf der Haut. Nach überstandener Erkrankung besitzt man eine lebenslange Immunität gegen den Erreger.

Anzeige:
Mumps (= Ziegenpeter) ist auch eine virale Erkrankung der oberen Luftwege, die zur typischen Schwellung der Ohrspeicheldrüse und später auch innere Organe befallen kann. Das Rötelnvirus wiederum führt zu einer Masernähnlichen Rötung des Körpers mit Schwellung der Lymphknoten.

Erreger:
Masernvirus, Mumpsvirus, Rötelnvirus

Übertragung:
Tröpfcheninfektion. Auch durch kontaminierte Gegenstände.

Zeit zwischen Ansteckung und Krankheitsausbruch:
Masern: 8 bis 14 Tage
Mumps: 17 bis 21 Tage
Röteln: 14 bis 23 Tage

Impfung:
Kombinationsimpfung bei Kleinkindern und Jugendlichen. Die Zweitimpfung sollte spätestens bis zum Ende des 2. Lebensjahres erfolgen.

Erwachsene: in Einrichtungen der Pädiatrie/Geburtshilfe, Onkologie, Betreuung von immungeschwächten Personen, Schwangerenbetreuung. Zusätzlich auch für Personen in Gemeinschaftseinrichtungen für das Vorschulalter und Kinderheimen (z. B. Erzieher/Lehrer).

Besonderheit:
Gehört zur Basisimpfung, wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Aktuelle Meldungen

pixabay / DanaTentis CC0
© pixabay / DanaTentis CC0

11.10.2018

Winterdepression

Wenn die Tage kürzer werden, sinkt mit den Temperaturen oft auch die Stimmung.


pixabay / beachbodydc CC0
© pixabay / beachbodydc CC0

09.10.2018

Fitnesstraining für Zuhause – oder doch besser ins Studio?

Oft stellt man sich die Frage: Wo kann ich besser trainieren? Im Studio an Geräten oder doch lieber Zuhause im Wohnzimmer?


pixabay / Free-Fotos CC0
© pixabay / Free-Fotos CC0

08.10.2018

Gesundheit für die Augen mit einem guten Augenspray

Für Patienten, die unter trockenen Augen leiden, werden Augentropfen oder Augensprays empfohlen.


pixabay / langll CC0
© pixabay / langll CC0

05.10.2018

Kalte Jahreszeit: Erkältungen vorbeugen und das Immunsystem stärken

Wenn es draußen kälter wird, rollt die erste Erkältungswelle der Saison auf uns zu.


123RF / kzenon
© 123RF / kzenon

27.09.2018

Von EMS bis TRX - das passende Fitnesstraining finden

Jedes Jahr werden neue Methoden vorgestellt, die dabei helfen sollen, Muskeln aufzubauen und fit zu werden.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader