Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Reisevorbereitung

Reiseapotheke

Im Urlaub ist niemand vor Krankheiten gefeit. Deshalb ist es wichtig, eine sinnvoll zusammengestellte Reiseapotheke mitzunehmen:
  • Scopoderm TTS Pflaster:
    Wird bei Reisekrankheit (Kinetose) hinter das Ohr geklebt. Reisekrankheit äußert sich in Schwindel, Übelkeit und Erbrechen und tritt z.B. während einer Autofahrt oder bei einer Schifffahrt auf.
  • Dihydroergotamin, Etilefrin:
    Bei erniedrigtem Blutdruck. Ein Blutdruckabfall tritt meist in den ersten Tagen durch rasche Klimaveränderung, starken Flüssigkeitsverlust und lange Flüge auf.
  • Kohletabletten oder med. Hefe, zusätzlich Elektrolytpulver:
    Können  Durchfall mindern und schneller abklingen lassen bzw. reichern den Körper wieder mit Mineralstoffen an. Um Durchfall vorzubeugen, sollten Sie die Regel beherzigen: “Koch es, brat es, schäl es oder vergiss es“.
  • Pflanzliches Abführmittel:
    Gegen Verstopfung.
  • Kamillentee und Zwieback:
    Für die Eingewöhnung auf ungewohntes Essen, wenn Magen und Darm Probleme bereiten.
  • Paracetamol, Acetylsalicylsäure:
    Bei Fieber, Erkältungskrankheiten, Kopfschmerzen.
  • Sonnenschutzmittel:
    mit UV-A und UV-B Filter. Damit sollten Sie sich eine halbe Stunde vor dem Sonnenbaden eincremen.
  • Repellentien:
    Dies sind Mittel, welche Insekten fernhalten. Dies ist besonders in Malariagebieten wichtig.
  • Wund- und Brandsalben:
    Bei kleineren Wunden und Verbrennungen, inkl. Sonnenbrand.
  • Kleiner Ratgeber über die wesentlichsten Gesundheitsstörungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten.
  • Kleines Sortiment an Verbandsmaterial, Splitterpinzette, Schere.
  • Malariaprophylaxe bei Reisen in ein tropisches Land.
Nicht in die Reiseapotheke, sondern ins Handgepäck gehört Ihre tägliche Medikation.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

24.04.2019

Augengesundheit im Alter erhalten – Tipps und Vorsorge

Viele ältere Menschen leiden darunter, dass ihre Sehkraft im Laufe der Jahre immer mehr nachlässt. Oft spielt erbliche Veranlagung eine große Rolle. Aber auch der ganz individuelle Lebensstil kann die Augengesundheit stark beeinflussen.


pixabay / Couleur
© pixabay / Couleur

21.04.2019

Winterzeit vorbei: Das Immunsystem wieder aufbauen

Nach dem Winter erwacht nicht nur die Natur zum Leben, auch wir suchen nach Wegen, die Frühjahrsmüdigkeit schnell loszuwerden und die ersten warmen Sonnenstrahlen aktiv und fit in der Natur zu genießen.


pixabay / whitesession CC0
© pixabay / whitesession CC0

20.04.2019

Gibt es Medikamente gegen Arthrose?

Die Gelenke leisten jeden Tag Außergewöhnliches. Sie halten ein Lebewesen mobil, tragen aber auch einen beachtlichen Teil des Gewichts.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

19.04.2019

Gute Gründe für ein Auslandsstudium

Die Gründe und Vorteile für ein Auslandsstudium sind heute vielschichtig. Junge Menschen werden immer abenteuerlustiger und wollen die große weite Welt auf eigene Faust erkunden.


pixabay / skeeze
© pixabay / skeeze

18.04.2019

Parasiten und ihre Symptome

Parasiten im Körper gibt es öfters als gedacht. Tatsächlich hat fast jeder ganz unbemerkt mit dem Befall zu kämpfen. Nicht nur im Darm nisten sich die unbeliebten Mitbewohner ein.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader