Anzeige:
Anzeige:

Bayerische Creme

Bayerische Creme (6 Personen)

Anzeige:

Zutaten:

Für die Creme:
3 Blatt weiße Gelatine
125 ml Milch
1 aufgeschnittene Vanilleschote oder 1 Päckchen Vanillezucker
2 Eigelbe
50 g Zucker
250 ml Sahne

So wirds gemacht:

Gelatine einweichen, die Milch mit der aufgeschnittenen Vanilleschote oder Vanillezucker aufkochen, die Schote herausnehmen und das Mark ausschaben.

Eigelb und Zucker in einen Rührkessel oder eine Edelstahlschüssel geben und mit einem Handmixer rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Nach und nach die heiße Milch unterrühren und auf einem Wasserbad (85 ° C) so lange schlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Die Gelatine ausdrücken, unter die Masse rühren und dabei auflösen. Die Masse aus dem Wasserbad nehmen und unter mehmaligem Umrühren etwas abkühlen lassen.

Inzwischen die Sahne steif schlagen und unter die Masse ziehen.

Die Creme in Förmchen oder dekorative Gläser füllen und 3 - 4 Stunden kalt stellen.


Aktuelle Meldungen

pexels / kindel-media
© pexels / kindel-media

11.01.2022

CBD-Tabletten: CBD-Kapseln mit der Kraft des aus Hanf gewonnenen CBD

Eine CBD-Kapsel, -Pille oder -Tablette ist eine der schnellsten und bequemsten Methoden zur Einnahme von CBD.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

05.01.2022

Bauchschläferkissen - was ist das und worauf ist beim Kauf zu achten

Im Folgenden haben wir einige wesentliche Daten zum Thema Bauchschläferkissen zusammengefasst:


pexels / kindel-media
© pexels / kindel-media

03.01.2022

Golferarm: Symptome und Ursachen

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist der sogenannte Golferarm oder auch Golferellenbogen eine Erkrankung, die vor allem bei Sportlern beobachtet wurde.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

28.12.2021

Corona Schnelltest: Tipps zur richtigen Verwendung

Inzwischen gibt es ein breit gefächertes Angebot an unterschiedlichen Corona Schnelltests.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

21.12.2021

Das hilft gegen Stress

Stress ist heutzutage ein Alltagsleiden, denn viele Menschen werden im Beruf und auch privat sehr stark gefordert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader