Anzeige:
Anzeige:

Blätterteigtaschen mit grünem Spargel

Blätterteigtaschen mit grünem Spargel (2 Personen)

Anzeige:

Zutaten:

Für das Gericht:
300 g grünen Spargel
500 ml Wasser, Jodsalz, wenig Zucker
1 TL Butter
360 g Roastbeef
Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle
1 TL Butterschmalz
200 g Blätterteig (TK)
2 Tomaten
1 Eigelb
4 EL Milch
½ Zwiebel
1 Frühlingszwiebel
1 kleine Tomate
1 TL Schnittlauchröllchen
1 TL gehackter Petersilie
1 EL Keimöl
2 EL Balsamicoessig
Jodsalz und Pfeffer

So wirds gemacht:

Den Spargel waschen und nur am unteren Drittel schälen.

Aus Wasser, Salz, Zucker und Butter einen Sud herstellen. Den Spargel in den kochenden Sud geben und darin etwa 8 Minuten bissfest garen. Spargel herausnehmen und auskühlen lassen.

Inzwischen das Roastbeef kalt abbrausen, trockentupfen und im Butterschmalz rasch von allen Seiten anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 140 bis 160 ° C 10 bis 15 Minuten durchziehen lassen. Auskühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen und in 4 Quadrate schneiden.

Spargel in Stücke schneiden, die Tomaten brühen, abziehen, entkernen und in Streifen schneiden.

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Quadrate damit bestreichen. Spargel und die Tomatenstreifen darauf verteilen und die Teigenden zur Mitte hin einklappen.
Mit einem Teigstreifen belegen, mit einer Gabel einstechen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C 12 bis 15 Minuten backen.

Für die Vinaigrette Würfel von Zwiebel und Frühlingszwiebel, Tomate, die Schnittlauchröllchen und die Petersilie vermischen und Öl und Essig unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Je 2 Blätterteigtaschen anrichten, Roastbeefscheiben dazugeben und mit der Vinaigrette beträufeln.


Aktuelle Meldungen

pexels / kindel-media
© pexels / kindel-media

15.04.2024

Nachhaltigkeit und Hanf: Wie Verbände die grüne Revolution vorantreiben

In einer Welt, die zunehmend die Notwendigkeit nachhaltiger Lösungen erkennt, rücken Hanfverbände in den Mittelpunkt der grünen Revolution.


pexels / keenan-constance
© pexels / keenan-constance

15.04.2024

Beyond DSM-5: Innovative Ansätze in der Entwicklung von Depressionstests

Das Diagnostische und Statistische Handbuch Psychischer Störungen (DSM-5) gilt als Goldstandard in der Diagnose psychischer Erkrankungen, einschließlich Depression.


pexels / helena-lopes
© pexels / helena-lopes

11.04.2024

Bartwachstum fördern – Diese Methoden gibt es

Bartwachstum ist ein Thema, das viele Männer beschäftigt. Ein voller Bart gilt als Zeichen von Männlichkeit und kann das Selbstbewusstsein stärken.


pexels / tree-of-life-seeds
© pexels / tree-of-life-seeds

11.04.2024

Woran erkennt man hochwertige CBD Produkte?

Im heutigen Wellness- und Gesundheitsmarkt sind Cannabidiol (CBD)-Produkte ein bedeutender Trend.


pexels / scott-webb
© pexels / scott-webb

11.04.2024

Kava Kava: Ein Einblick in die traditionelle pazifische Wurzel

Kava Kava, auch bekannt als Piper methysticum, ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten in den pazifischen Inselkulturen für ihre entspannenden und zeremoniellen Eigenschaften geschätzt wird.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader