Anzeige:
Anzeige:

Charlotte mit Sommerbeeren

Charlotte mit Sommerbeeren auf Nussbiskuit (4 Personen)

Anzeige:

Zutaten:

Für die Charlotten:
200 g Sommerbeeren (Erdbeeren, Himbeeren,
Brombeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren)
3 Blatt weiße Gelatine
1 Vanilleschote
100 ml Milch
40 g Zucker
150 ml Sahne
3 Eigelb
1 Nussbiskuitboden
4 Zweige Pfefferminze

So wirds gemacht:

Die Beeren verlesen, waschen, putzen und trocken tupfen, in eine flache Form geben und etwa 15 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark mit einer Messerspitze herauskratzen, Milch in einen Topf geben und mit dem Vanillemark und dem Zucker verrühren und aufkochen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Sahne steif schlagen.

Eigelbe in eine Schüssel geben und verquirlen. Lauwarme Milch nach und nach zugeben und das Ganze über dem Wasserbad mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen.

Gelatine ausdrücken, in einen kleinen Topf geben, erhitzen und dabei auflösen. Gelatine unter die Masse geben und etwas abkühlen lassen. Zum Schluss geschlagene Sahne unterziehen und vorbereitete Beeren vorsichtig darunter heben. Masse in Förmchen abfüllen und im Kühlschrank 4 Stunden, am besten über Nacht, stocken lassen.

Aus einem Nussbiskuitboden 4 Kreise (in Größe der Förmchen) ausstechen und die Charlotten darauf stürzen. Mit einigen Beeren und Pfefferminze garnieren.


Aktuelle Meldungen

pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

06.07.2020

CBD, das neue Wundermittel gegen Stress

In unserem Alltag ist Stress leider etwas, womit wir uns immer wieder auseinandersetzen müssen.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

06.07.2020

Resistentes Dextrin und seine Vorteile

Eine gesunde Darmflora sorgt für einen gesunden Darm. Resistente Stärke ist besonders gut darin geeignet, die Darmflora ins Gleichgewicht zu bringen.


pixabay / Pexels
© pixabay / Pexels

03.07.2020

Fahrradanhänger für Welpen: Gut oder schlecht?

: Erfahren Sie hier, ob sich ein Hundeanhänger für Ihren Welpen lohnt oder nicht!


pixabay / qimono
© pixabay / qimono

02.07.2020

Was passiert bei einer Eigenbluttherapie?

Das Blut wird seit Urzeiten als „Urquell des Lebens“ bezeichnet. Und seine lebensspendende Kraft wird genauso lange als Heil- und Stärkungsmittel verwendet.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

01.07.2020

CBD alias Cannabidiol: Was steckt dahinter?

Über Cannabidiol (CBD) wurde vor kurzem in den Medien berichtet, und vielleicht hat es sogar der ein oder andere als einen zusätzlichen Booster für den Smoothie nach dem Training oder den Morgenkaffee gesehen. Aber was genau ist CBD? Und warum ist es plötzlich so populär?



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader