Anzeige:
Anzeige:

Gebratener Kartoffelsalat

Gebratener Kartoffelsalat mit Mozzarella (für 2 Personen)

Anzeige:

Zutaten:

Für das Gericht:
200 g Kartoffeln
1 TL Rapsöl
Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle
2 Tomaten
2 Scheiben gekochten Schinken
125 g Mozzarella
2 EL Balsamicoessig
Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mineralwasser
2 EL Keimöl
3 - 4 Raukeblätter

So wirds gemacht:

Die Kartoffeln waschen und in etwa 4 mm dicke Scheiben schneiden.

In einer beschichteten Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Kartoffelscheiben von beiden Seiten braten. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Den Schinken ebenfalls würfeln.

Den Mozzarella kalt abbrausen, zuerst in Scheiben und dann in Würfel schneiden.

Aus Balsamicoessig, Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle, Mineralwasser und Keimöl ein Dressing rühren und pikant abschmecken.
Die Raukeblätter waschen, klein schneiden und unter das Dressing geben.

Die Kartoffelscheiben mit den Tomaten, Schinken und Mozzarellawürfel vermengen und das Dressing darüber geben. Den Salat anrichten und lauwarm servieren.


Aktuelle Meldungen

pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

28.06.2022

Was hilft bei Rückenschmerzen?

Die Schmerzen im Rücken gehören zu den häufigsten Beschwerden.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

27.06.2022

Besser schlafen: Mit diesen Tipps gelingt der erholsame Schlaf

Ein gesunder und erholsamer Schlaf darf keinesfalls unterschätzt werden.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

23.06.2022

Herzgesundheit verbessern: Tipps vom Kardiologen

Das Herz ist der Motor des Lebens und wenn es hier zu Erkrankungen kommt, kann das Auswirkungen auf den gesamten Körper haben.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

22.06.2022

NLP: Das muss man wissen

NLP erweitert die Möglichkeiten, die einem Menschen zur Verfügung stehen - sowohl privat als auch beruflich.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

21.06.2022

Lehrfilme in Gesundheitsfragen

Wenn man sich die Mega-Gewinner der letzten Jahre an den weltweiten Börsen ansieht, dann sticht besonders die Gesundheitsbranche hervor.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader