Anzeige:
Anzeige:

Gratinierte Apfelspalten

Gratinierte Apfelspalten mit Vanilleeis (2 Personen)

Anzeige:

Zutaten:

Für die Äpfel:
2 - 3 Äpfel
½ TL Butter
1 TL Zitronensaft
1 EL Puderzucker
Zimtpulver
2 Eigelb
60 g Zucker
1 TL Zitronensaft
125 ml Weißwein

So wirds gemacht:

Die Äpfel schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit den Apfelspalten auslegen. Das Ganze mit Zitronensaft beträufeln und mit Puderzucker und wenig Zimtpulver bestreuen.

Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Zitronensaft und Weißwein zufügen und im Wasserbad in etwa 5 bis 8 Minuten schaumig schlagen. Die Masse über die Apfelspalten gießen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C einige Minuten gratinieren.

Die gratinierten Apfelspalten auf einem Teller verteilen und mit Vanilleeis servieren. Mit je einem Zweig frischer Minze garnieren.


Aktuelle Meldungen

pixabay / PhotoMIX-Company
© pixabay / PhotoMIX-Company

21.05.2024

Leicht durch den Alltag: Detox für die Gesundheit

Detox-Kuren sind in aller Munde, da sie den Körper entgiften können und gleichzeitig dabei helfen, abzunehmen.


pixabay / JoSherls
© pixabay / JoSherls

18.05.2024

Was versteht man unter Kratom?

Kratom, wissenschaftlich als *Mitragyna speciosa* bekannt, ist eine Pflanze, die in den letzten Jahren zunehmend Aufmerksamkeit erlangt hat.


Hans Linde
© Hans Linde

17.05.2024

Was tun bei Pilzen und Warzen?

Der Zustand der Haut und der Nägel entscheidet wesentlich, wie gepflegt ein Mensch für andere aussieht.


michael-berdyugin
© michael-berdyugin

17.05.2024

Digitalisierung in der Orthopädie: Wie neue Technologien die Versorgung revolutionieren

Die Digitalisierung hält in immer mehr medizinischen Bereichen Einzug – so auch in der Orthopädie.


cottonbro studio
© cottonbro studio

17.05.2024

Brustvergrößerung: Ablauf und Erholung erklärt

Eine Brustvergrößerung ist ein bedeutender Schritt, der eine gründliche Planung und Vorbereitung erfordert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader