Anzeige:
Anzeige:

Kartoffelkuchen

Kartoffelkuchen in Kastenform (20 Stücke)

Anzeige:

Zutaten:

Für das Gericht:
250 g Zucker
1 P. Van. Zucker
4 Eier
4 cl Rum
220 g Butter
250 g Kartoffelmehl
2 EL Weizenmehl (Type 405)
½ Päckchen Backpulpver
etwas Butter
1 EL Mehl
1 EL Staubzucker

So wirds gemacht:

Zucker, Van. Zucker und Eier in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Den Rum unterrühren.

Die Butter in einen Topf geben und schmelzen, Kartoffelmehl und Weizenmehl mit dem Backpulver vermengen, sieben und zu der Eiermasse geben. Mit einem Kochlöffel kräftig durchrühren und die noch heiße Butter rasch darunter rühren.

Eine mit etwas Butter gefettete und mit Mehl bestreute Kastenform mit dem Teig füllen und den Kuchen sofort im vorgeheizten Backofen bei ca. 170 ° C etwa 45 bis 60 Minuten backen.

Den Kuchen auf einen Kuchenrost stürzen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen, in 20 Stücke teilen.


Aktuelle Meldungen

unsplash / Ilona Frey
© unsplash / Ilona Frey

30.06.2022

Das hilft bei schwitzigen Händen

Für die meisten Menschen sind ständig schwitzige Hände sehr unangenehm und sie suchen deshalb eine Lösung, die schnell und wirksam helfen kann.


pixabay / ErikaWittlieb_
© pixabay / ErikaWittlieb_

29.06.2022

So gesund sind Wasserbetten

Wasserbetten sind der ultimative Luxus, denn statt mit simplem Stoff und Federkernen ist die Matratze jetzt mit Wasser gefüllt. Das führt zu einem einmaligen Schlaferlebnis.


pixabay / PICNIC-Foto-Soest
© pixabay / PICNIC-Foto-Soest

29.06.2022

Worauf ist bei Omega-3-Quellen zu achten?

Omega-3-Fettsäuren sind von essenzieller Bedeutung im Stoffwechsel der Menschen. Sie halten beispielsweise die Zellhüllen im menschlichen Körper elastisch.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

28.06.2022

Was hilft bei Rückenschmerzen?

Die Schmerzen im Rücken gehören zu den häufigsten Beschwerden.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

27.06.2022

Besser schlafen: Mit diesen Tipps gelingt der erholsame Schlaf

Ein gesunder und erholsamer Schlaf darf keinesfalls unterschätzt werden.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader