Anzeige:
Anzeige:

Rinderfilet mit Zwetschgen

Rinderfilet mit Zwetschgen im Kartoffelmantel
(für 2 Personen)

Anzeige:

Zutaten:

Für das Gericht:
4 Scheiben Rinderfilet à 80 g
Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle
½ TL Butterschmalz
4 Zwetschgen
100 g Blauschimmelkäse
300 g Kartoffelkloßmasse
1 EL Mehl
1 TL Butterschmalz
125 ml Rotwein
125 ml Rinderfond
Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle

So wirds gemacht:

Das Fleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. ½ TL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten auf den Punkt braten.

Inzwischen die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen.

Den Blauschimmelkäse in 4 Scheiben schneiden.

Aus der Kartoffelkloßmasse acht Plätzchen formen und auf Frischhaltefolie gegenüberliegend legen.

Die gebratenen Filetscheiben im Mehl wenden, auf die Kartoffelplätzchen legen, je mit einer Scheibe Blauschimmelkäse und 1 Zwetschge belegen. Anschließend mit dem gegenüberliegenden Kartoffelplätzchen bedecken (mit der Folie zusammenklappen).

Butterschmalz erhitzen und die umhüllten Rinderfilets von beiden Seiten ca. 5 - 10 Minuten knusprig braten.

Rotwein und Rinderfond aufkochen und mit wenig Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Die Rinderfilets anrichten und mit der Rotweinsauce umgießen.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/
© pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/

18.06.2018

Modetrend längere Wimpern

Es gibt verschiedenste Methoden längere Wimpern zu bekommen oder sie kraftvoller wirken zu lassen.


pixabay.com/ geudki
© pixabay.com/ geudki

14.06.2018

Schönheitschirurgie Stuttgart

Schönheitschirurgie gehört zu den wichtigsten Bereichen der modernen Medizin.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

14.06.2018

Zahnarztpraxis in Frankfurt

Frankfurt hat sich in den letzten Jahren zu einer richtigen Weltstadt entwickelt.


pixabay.com/ Gellinger
© pixabay.com/ Gellinger

13.06.2018

Volkserkrankungen und wie sie sich vermeiden lassen

Immer mehr Menschen werden von den sogenannten Volkskrankheiten geplagt. Gänzlich unverschuldet leiden die Patienten dabei aber oft nicht an diesen Krankheiten.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

05.06.2018

Prostatakrebs – Hilfreiche Informationen zu einer der häufigsten Krebserkrankungen bei Männern

In Deutschland ist Prostatakrebs die häufigste Krebsart bei Männern und macht etwa ein Viertel aller neu auftretenden Krebserkrankungen bei Männern pro Jahr aus.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader