Anzeige:
Anzeige:

Shop

Bücher sind eine gute Sache - gerade im Gesundheitswesen gibt es eine unüberschaubare Menge an Ratgebern. Hier ein Auszug aus unseren Büchern:

Heuschnupfen

Enders`Homöopathie bei Atemwegserkrankungen Autor(en):Dr. med. Norbert Enders
Verlag:TRIAS Verlag / Haug Sachbuch
ISBN:3-8304-2083-8
UVP:13,97 €
Kaufen bei Amazon.de


Inhalt

Auf dem Vormarsch: Erkrankungen der Atemwege
Immer mehr Menschen in Deutschland sind erkältet. Davon leiden bereits 12 Millionen an Allergien und 4 Millionen an Asthma. 17 Prozent aller Erwachsenen und eine sehr große Zahl an Kindern werden von Heuschnupfen geplagt.
Erfolgreich: Der Einsatz von Homöopathie
Der Leidensdruck ist groß, die Erfolge der schulmedizinischen Therapie oft gering. Deshalb suchen Betroffene verstärkt nach Alternativen.
Als besonders wirksam und frei von Nebenwirkungen hat sich die homöopathische Behandlung von Atemwegserkrankungen erwiesen
Praxisnah: Schnell und sicher zur richtigen Arznei
Dieser Ratgeber führt Sie schnell und sicher zum richtigen Mittel. Der Indikationsteil ist nach Beschwerden gegliedert, wobei die häufigeren Formen der Erkrankungen ausführlich beschrieben sind. Bei den selteneren Varianten sind die Symptome in Anwendertabellen aufgeführt, so dass Sie auch hier leicht Hilfe finden.
Präzise und auf den Punkt gebracht setzt Dr. Enders sein komplexes Wissen und wertvolle Erfahrungen aus seiner langjährigen Praxis für den Leser ein.

Autor

Dr. med. Norbert Enders ist langjähriger Schüler und Freund des berühmten Wiener Homöopathen Prof. Dr. med. Dorsci. Neben seiner Praxis widmet sich Dr. Enders der Homöopathie-Ausbildung von Ärzten und Laien. Er praktiziert in Frankreich und hält Seminare in Deutschland.

Aktuelle Meldungen

pixabay / meineresterampe
© pixabay / meineresterampe

18.03.2019

Die besten Hausmittel gegen Heuschnupfen

Immer mehr Menschen in Deutschland sind von Heuschnupfen betroffen. Seit Jahren nimmt die Anzahl der Allergiker in diesem Bereich kontinuierlich zu.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

15.03.2019

Trockene Haut im Alter behandeln

Im Alter wird die Haut schnell trocken und schuppig. Rötungen und Juckreiz sind die Folge. Durch eine gezielte Pflege und den Griff zu natürlichen Heilmitteln können die Altersbeschwerden der Haut gelindert werden.


pexels / rawpixel.com
© pexels / rawpixel.com

04.03.2019

Mit dem Abnehmcoach zum Ziel - per App oder real?

Immer mehr Menschen leiden an Übergewicht, das wiederum Folgeerkrankungen wie Beschwerden im Herz-Kreislauf-System nach sich ziehen kann.


pixabay / drshohmelian
© pixabay / drshohmelian

01.03.2019

Ganzheitliche Zahnmedizin: Was ist das und welchen Zweck verfolgt sie?

In der modernen Zahnheilkunde wird es zunehmend wichtiger, dass die Mundhöhle nicht mehr nur isoliert betrachtet wird. Stattdessen sollte der Mensch als Ganzes berücksichtigt werden, denn zahlreiche chronische und akute Erkrankungen haben ihre Auslöser im Mund.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

28.02.2019

Wochenbett: Was Frauen nach der Geburt erwartet

Das Baby ist endlich auf der Welt – doch was genau erwartet die Mutter nach der Entbindung?



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader