Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Harnsäure


Natürliches Stoffwechselprodukt des Körpers. Harnsäure entsteht aus Purinen, das ist die chemische Bezeichnung für bestimmte Nahrungsinhaltsstoffe.
Werden dem Körper mit einem hohen Verzehr tierischer und eiweißreicher Lebensmittel zu viele Purine zugeführt, klettert der Harnsäurespiegel über die Norm. Folge eines dauerhaft überhöhten Harnsäurespiegels sind Gicht und Nierenerkrankungen.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

24.09.2021

Körperfett: Welcher Körperfettanteil ist wirklich gesund?

Körperfett stellt einen notwendigen und wertvollen Teil des menschlichen Körpers dar.


pexels / mastercowley
© pexels / mastercowley

23.09.2021

Unruhezustände - wodurch werden sie ausgelöst und wie kann man sie vermeiden?

Unser Lebensrhythmus besteht aus Anspannung und Entspannung.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

22.09.2021

Geburtstag feiern mit Jung und Alt

generationsübergreifendes, gemeinsames Feiern kennen die Meisten von Familienfeiern, wie dem 80. Geburtstag der Großmutter.


pixabay / sabinevanerp
© pixabay / sabinevanerp

21.09.2021

Pflegegrad 1 einer pflegebedürftigen Person

Pflegebedürftige Menschen sind in unterschiedliche Kategorien eingeteilt.


pixabay / TheUjulala
© pixabay / TheUjulala

20.09.2021

9 gute Gründe für einen Saunabesuch

Viele Menschen lieben das Saunieren



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader