Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Karies


Der Begriff Karies stammt ursprünglich aus dem Lateinischen " Caries" und bedeutet übersetzt soviel wie Morschheit oder Fäulnis. Im medizinischen Bereich ist Karies nicht unbedingt nur im Zusammenhang mit den Zähnen zu verstehen.

Anzeige:
Mit Karies kann allgemein die Zerstörung von Knochengewebe gemeint sein. Bezieht sich Karies allerdings auf die Zähne, so versteht man darunter den akuten oder chronischen Zerfall der harten Zahnsubstanz. Hierfür kann es mehrere Auslöser geben.
Nicht nur die Zahnpflege spielt eine Rolle, sondern auch die Zahnsubstanz selbst, die Menge und Zusammensetzung des Speichels, die Art der Nahrung, welche eingenommen wird und die Mikroorganismen, welche sich im Mundraum befinden.

Bei einer erhöhten Speichelmenge können die Speisen besser abtransportiert werden und Säuren werden automatisch verdünnt. Zuckerhaltige Nahrung wiederum ist schlecht für den Zahnschmelz.

Grundsätzlich erfordert Karies eine zahnärztliche Behandlung. Besser ist es allerdings, bereits seine Entstehung durch erlernte Zahnpflegetechniken (Zähneputzen, das Benutzen von Zahnseide und regelmäßige Zahnarztbesuche) zu verhindern.


Aktuelle Meldungen

pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

13.01.2021

Gesund abnehmen – wie anfangen?

Übergewicht ist die wesentliche Ursache zahlreicher Volkskrankheiten – es spielt beispielsweise bei der Entstehung von Diabetes Typ 2 und verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine entscheidende Rolle.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

11.01.2021

Wie wirksam ist ein Legionellen-Filter und wann ist sein Einsatz sinnvoll?

Trotz regelmäßig durchgeführter Kontrollen und vorbeugenden Maßnahmen gegen Legionellenbildung, die in Form von thermischer Desinfektion und Chlorierung des Wassers stattfindet, ist der Einsatz eines Legionellen-Filters sinnvoll.


pixabay / TaniaVdB
© pixabay / TaniaVdB

08.01.2021

Gesunde Zähne durch Kieferorthopädie

Viele Menschen missverstehen die Aufgabe von Kieferorthopäden als Kampf für ein ästhetisch anmutendes Gebiss.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

06.01.2021

Rad fahren: Balsam für das Herz-Kreislaufsystem?

Sport wird von Medizinern und Wissenschaftlern immer wieder empfohlen. Wer sich fit, jung und gesund halten möchte, der sollte Sport treiben.


pixabay / anaterate
© pixabay / anaterate

05.01.2021

Kopf & Haare: Was hilft gegen Schuppen, fettiges Haar und Co.?

Zahlreiche Menschen leiden unter schuppigen oder fettigen Haaren. Das ist einerseits wenig attraktiv und schwächt andererseits das Selbstbewusstsein.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader