Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Gesund essen im Advent

Wie kann ich die Adventszeit für meinen Magen bekömmlicher gestalten?

Oberbauchbeschwerden, Völlegefühl und Blähungen können bereits durch ein kreatives, bewusstes Weihnachtsmenü vermieden werden. Dabei muss ein bekömmliches Gericht keineswegs weniger schmackhaft sein, als seine fettreichere Variante.

Anzeige:

Denken Sie nur einmal an den Gänsebraten: Unter seiner Haut befinden sich eine Menge gesättigter Fette, die Sie so schnell nicht mehr von der Hüfte bringen.

Wie wäre es alternativ mit einem Fischgericht, etwa einem Karpfen?

Die Klöße könnten Sie mit gegarten Kartoffeln oder durch Wildreis ersetzen, auch ein Putenbraten ist nicht ganz so gehaltvoll.

Auch an der Soße sollten Sie mit Fett sparen. Schmecken Sie sie mit saurer Sahne ab oder bereiten Sie Ihre Salatsoße mit Kefir zu. Das schmeckt auch sehr gut.

Achten Sie darauf, dass Sie zwischen den Menüs nicht zu oft in die Plätzchenschale greifen: Die darin enthaltene Butter, der Zucker und die Nüsse sind große Energielieferanten, die häufig unterschätzt werden. Essen Sie lieber zwischendurch einen Apfel oder eine Orange.

Sehr hilfreich ist auch die Kombination von Pfefferminz- und Kümmelöl. Pfefferminzöl regt die Bildung von Gallenflüssigkeit an, Kümmelöl verhindert die Bildung von Darmgasen. Beiden wirken krampflösend. Entsprechende Präparate bekommen Sie in Ihrer Apotheke.

Außerdem sollten Sie es mit dem Alkohol- wie auch Nikotingenuss nicht übertreiben.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

09.09.2019

Besser schlafen mit CBD - hilft Cannabidiol wirklich?

Werden Sie auch jede Nacht von Schlafstörungen geplagt? Haben Sie auch eine Abneigung gegenüber verschreibungspflichtigen Schlafmitteln? Dann ist CBD vielleicht die Lösung für Sie. Dieser Artikel geht auf die Frage ein: Kann man mit CBD besser schlafen?


pixabay / skeeze
© pixabay / skeeze

03.09.2019

Sportliche Betätigung fördert die eigene Gesundheit

Zahlreiche Studien belegen, dass regelmäßige sportliche Betätigung das Gesundheitsbewusstsein und auch die Gesundheit selbst fördern. Beide Elemente dürfen auch nicht getrennt betrachtet werden, sondern bilden eine gesicherte Einheit.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

02.09.2019

Nahrungsergänzungsmittel mit CBD im Supermarkt: Sind nun bald alle high in Deutschland?

In Drogerien und Supermärkten finden erstaunte Verbraucher nicht nur Hanföl, welches frei von THC ist, Cannabis-Eistee oder neuerdings auch Kaugummis, welche den Zusatzstoff CBD enthalten.


pexels / oswaldoruiz CC0
© pexels / oswaldoruiz CC0

15.08.2019

Medizinische Versorgung in Deutschlands Großstädten

Immer öfter liest man über Versorgungslücken im deutschen Gesundheitssystem. Ganz besonders krass solle es im Bereich der Zahnärzte sein.


pixabay / derneuemann CC0
© pixabay / derneuemann CC0

12.08.2019

Was hilft bei einer Blasenentzündung?

Wenn es beim Wasserlassen schmerzt und man ungewöhnlich häufig zur Toilette muss, kann eine Blasenentzündung dahinterstecken.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader