Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Allergien

Ursachen

Die Gründe, warum der Körper mit einer Allergie auf eigentlich harmlose Stoffe reagiert, sind zwar unklar.
Dennoch haben die Mediziner bestimmte Zusammenhänge erkannt. Möglicherweise ist eine Allergie der Preis, den unsere Gesellschaft für hygienische Lebensbedingungen zahlen muss.

Anzeige:

Als mögliche Ursachen für die in den letzten Jahren gehäuft auftretenden Allergien werden folgende Lebensumstände diskutiert:

  • stetig zunehmende Belastung des Organismus durch Fremdstoffe aus der Umwelt
  • übertriebene Hygiene in den ersten Lebensjahren von Kleinkindern (Stadtkinder leiden 15 mal häufiger an Allergien als Kinder, die auf Bauernhöfen aufwachsen und dort schon frühzeitig Gras-, Getreide-, Baumpollen sowie Tierhaaren ausgesetzt sind).
  • veränderte Lebensgewohnheiten, Stress (Afrikanische Naturvölker kennen so gut wie keine Allergien. Dies ändert sich, wenn sie ihre traditionelle Lebensweise dem "zivilisierten Leben" angleichen und z. B. Wolldecken anstelle von Bastmatten verwenden.)
  • Übernahme von fremden Essgewohnheiten und Nahrungsmitteln aus aller Welt
  • gesteigerter Konsum von Genussmitteln und Medikamenten

Hinzu kommen:

  • die erbliche Disposition, obwohl theoretisch jede Person zum Allergiker werden kann
  • die Menge und Konzentration des Allergens
  • der Aufnahmemechanismus
  • das Sensibilisierungsvermögen (schwach sensibilisierende Stoffe, viele Kontakte sind notwendig, z. B. Pollen. Stark sensibilisierende Stoffe, wenige Kontakte sind notwendig, z. B. Medikamente.)

Aktuelle Meldungen

Pixabay / Pexels CC0
© Pixabay / Pexels CC0

20.11.2018

Krankenversicherung für Lehrer - was ist dabei zu beachten?

Wurde ein Lehrer verbeamtet, hat er in Bezug auf die Krankenversicherung aufgrund der Beihilferegelung einen gewissen Sonderstatus.


pixabay / holdosi CC0
© pixabay / holdosi CC0

19.11.2018

Ursachen und Therapiemöglichkeiten bei Scheidentrockenheit im Überblick

Es ist ein Thema, über das viele Frauen nicht reden. Oftmals scheint es gar, als hätte niemand sonst das Problem, dabei leidet fast jede Frau in ihrem Leben irgendwann einmal daran.


baranq / Shutterstock
© baranq / Shutterstock

15.11.2018

Krankheiten vorbeugen – so bleiben Sie möglichst fit

Wenn der Herbst mit Nässe und der Winter mit Kälte kommt, beginnt so langsam die Grippesaison.


Pixabay / Kjerstin_Michaela CC0
© Pixabay / Kjerstin_Michaela CC0

14.11.2018

Pille absetzen – Freie Bahn für Pickel!?

Hormone – so klein und doch haben sie schon in geringsten Mengen große Wirkung auf unseren Körper.


Pixabay / Free-Photos CC0
© Pixabay / Free-Photos CC0

13.11.2018

So verbessert man die Luftqualität in der Wohnung

Wie sehr der Mensch auf die Luft und Atmung angewiesen ist, zeigen schon diverse Redewendungen, die in der deutschen Sprache verankert sind.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader