Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Aminosäuren

Aminosäuren bei Gelenkerkrankungen

Zwar nehmen wir Eiweiß mit der täglichen Nahrung auf. Dennoch kann es dazu kommen, dass uns die Schlüssel-Aminosäuren, die der Körper für gesunde Gelenke benötigt, nicht in optimaler Menge täglich vorliegen, insbesondere bei vorgeschädigten Gelenken.

Anzeige:
In diesen Fällen kann der Bedarf zusätzlich vergrößert sein.

Proteine sind der wichtigste Bau- und Gerüststoff des Körpers. Ihre Bausteine, die Aminosäuren, sind am Knochenaufbau beteiligt und haben einen positiven Einfluss auf den Knochenstoffwechsel.
Im Gelenk dienen die Aminosäuren nicht nur als Baustein für die Herstellung der Zucker-Eiweiß-Netzwerke im Knorpel, sondern sie aktivieren dort auch die Bildung von Kollagen.

Fehlen dem Organismus einzelne Aminosäuren, kann es zu Problemen im Bereich von Knochen, Muskeln und Gelenken kommen.

Aktuelle Meldungen

pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

13.11.2019

Ursachen für Haarausfall

Viele träumen von einer wallenden Mähne und davon, sich die Frisur je nach Anlass mit entsprechenden Produkten auf unterschiedlichste Art style zu können.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

12.11.2019

Der internationale CBD Markt ist im Steigen begriffen

In zahlreichen europäischen Ländern ist das Bedürfnis nach CBD Produkten stark angestiegen. Dieser Umstand ist auch deshalb eingetreten, weil die Berichterstattung über die Vorteile klar vorangetrieben wurde.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

22.10.2019

Tipps gegen Erektionsprobleme

Erektionsprobleme können eine echte Belastung für Männer und ihre Partnerinnen machen. Diese 5 Tipps gegen Erektionsprobleme helfen.


pixabay / wiliamsje1
© pixabay / wiliamsje1

21.10.2019

Hörverlust rechtzeitig erkennen - Hörtests beim Arzt, beim Fachakustiker oder im Internet

Der Verlust des Hörvermögens ist mit einem deutlich spürbaren Rückgang der Lebensqualität verbunden.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

17.10.2019

Die richtige Ernährung für Kinder

Kindern muss man schon früh beibringen sich richtig zu ernähren. Kinder verfügen über ein Immunsystem, welches anfällige als bei den Erwachsenen ist.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader