Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Rheuma

Welche Aussagen sind für den Arzt wichtig?

Bevor Sie wegen Ihrer Rheumaschmerzen zum Arzt gehen, überlegen Sie sich folgende Fragen und bringen Sie die Antworten in die Sprechstunde mit.

Anzeige:

  • Wann haben Sie Schmerzen: morgens, mittags, abends oder nachts?
  • Werden die Schmerzen im Verlauf des Tages besser oder schlechter?
  • Werden die Schmerzen durch Bewegung besser oder schlechter?
  • Haben Sie treppauf oder treppab mehr Schmerzen?
  • Was tut dem Gelenk gut?
  • Wie ist der Schmerz: stechend, pochend, andauernd?
  • Was wurde bisher alles gemacht?
  • Welche Medikamente nehmen Sie ein?
  • Hat jemand aus Ihrer Familie Rheuma?

Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader